Nanoleaf Remote – stylische HomeKit-Fernbedienung jetzt vorbestellbar

Ab sofort lässt sich die wirklich stylische HomeKit-Fernbedienung unter anderem bei Amazon vorbestellen. Die Auslieferung erfolgt ab Mai.

Die HomeKit-Fernbedienung „Remote“ von Nanoleaf steht kurz vor der Veröffentlichung. Bei Amazon kann sie jetzt zum Preis von 59,99 EUR vorbestellt werden (Amazon-Link). Die Auslieferung soll dann ab dem 5. Mai 2018 erfolgen.

Die Nanoleaf Remote kommt als 12-seitiger Würfel daher. Je nachdem, welche Würfelseite gerade nach oben zeigt, können verschiedene HomeKit-Aktionen ausgelöst werden. Dazu müssen diese Aktionen natürlich vorher einprogrammiert werden und es muss das Nanoleaf Aurora inkl. Rhythm-Modul oder ein AppleTV vorhanden sein, damit die Daten übertragen werden können. 

Eine Einschränkung auf Nanoleaf-Geräte gibt es bei der Steuerung nicht. Ihr könnt also z.B. auch eure Philips Hue-Beleuchtung (Amazon-Link; heute im Angebot) oder die Eve-Geräte (Amazon-Link) fernsteuern. Außerdem lässt sich durch Drehen der Remote u.a. auch die Helligkeit verbundener Lampen regeln, wobei dies zu Beginn nur mit den Nanoleaf-Lampen funktioniert, da HomeKit diese Funktion aktuell noch nicht unterstützt. 

Zum Abschluss nochmal ein Video der wirklich stylischen Fernbedienung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s