HomeScan for HomeKit – Bluetooth-Signalstärken per App überprüfen

Wer das ein oder andere HomeKit-Gerät nutzt, welches auf eine Bluetooth-Verbindung setzt und ab und an einmal Probleme mit der Verbindung hat, für den gibt es jetzt die „HomeScan for HomeKit“ App.

Der Entwickler Aaron Pearce hat sich bereits mit den Apps HomeCam (iTunes-Link) und HomePass (iTunes-Link) dem Thema HomeKit gewidmet. Nun gibt es mit HomeScan for HomeKit (iTunes-Link) eine weitere App, die sich mit der Verbindung von HomeKit-Bluetooth-Geräten, wie z.B. dem Eve Thermo (Amazon-Link), befasst. 

In der App werden euch alle HomeKit-Geräte angezeigt, die auf eine Bluetooth-Verbindung setzen. Wählt ihr eines der Geräte aus, wird euch die Signalstärke in Echtzeit dargestellt. Dazu wird ein Wert von 0 bis unter -90 genutzt, wobei man bei einem Wert von 0 bis -70 von einer zufrieden stellenden Signalstärke sprechen kann und alles ab -61 schwach bis sehr schwach ist. Neben dem aktuellen Wert in Echtzeit wird euch auch der durchschnittliche und höchste Wert angezeigt.

Wer ab und an Probleme mit einem seiner HomeKit-Bluetooth-Geräte hat, kann mit der HomeScan for HomeKit App, welche aktuell für 1,09 EUR zum Download zur Verfügung steht und 21,1 MB groß ist, überprüfen, ob es an der Bluetooth-Verbindung liegt. Sollte dies der Fall sein, könnt ihr durch eine bessere Platzierung der Bluetooth-Zentrale (AppleTV oder iPad) eventuelle Schwachstellen umgehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s