Devices App – Update für HomeKit-App erschienen

Die ebenfalls zur Verwaltung von HomeKit-Geräten erhältliche App „Devices – Control for HomeKit“ hat ein Update mit neuen Funktionen erhalten.

Bereits im März hatte ich euch hier über die Devices App (iTunes-Link) von LinkDesk informiert. Die App zur Steuerung des HomeKit-Systems macht dabei einiges besser, als die Home App von Apple.  

Nun ist mit Version 3.1 ein weiteres Update der App erschienen, dass folgende Neuerungen mit sich bringt:

  • Erstelle Auslöser basierend auf dem Sonnenstand
  • Erstelle Auslöser basierend auf der Präsenz von Personen im Haus
  • Erstelle Bedingungen basierend auf der Präsenz von Personen im Haus
  • Lasse Geräte in einem Auslöser nach einer definierten Zeit automatisch wieder abschalten
  • Der Hinweis mit Ausrufezeichen „Gerät unbenutzt“ wird nun nicht mehr dauerhaft angezeigt 
  • Um Geräte leichter identifizieren zu können, wird der Gerätename nun dynamisch angezeigt
  • Die Temperatur in Fahrenheit wird nun korrekt angezeigt
  • Weitere kleine Fehlerbehebungen und Verbesserungen

Die App „Devices – Control for HomeKit“ steht weiterhin grundsätzlich kostenlos im AppStore zum Download bereit. Zeitliche Auslöser und Automationen über den Room Locator können kostenfrei erstellt werden. Um weitere Auslöser zu nutzen, ist jedoch ein InApp-Kauf über 5,49 EUR notwendig. Weitere Kaufmöglichkeiten gibt es nicht. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s