Sonos Beam – Neue Soundbar mit AirPlay 2 angekündigt

Sonos hat für Deutschland die Soundbar „Beam“ angekündigt. Für alle Apple Fans dabei sehr interessant, sie soll zum Start AirPlay 2 unterstützen. 

Sonos, bekannt für sein Multi-Room Soundsystem, hat den Deutschalnd-Start seiner neuen Soundbar „Beam“ bekanntgegeben. Die im Gegensatz zur Playbase oder Playbar relativ kompakt gehaltene Soundbar misst eine Länge von rund 65cm und soll zum Start AirPlay 2 unterstützen. Daneben bietet sie noch einige weitere Features wie z.B. ein integriertes Mikrophon zur Nutzung von Amazon’s Alexa.

Erhältlich sein soll sie ab dem 17. Juli für die UVP von 449 EUR. Bei der Farbgestaltung können sich Käufer zwischen den Farben schwarz und weiß entscheiden. Natürlich kann sie – wie auch die Playbar oder Playbase – als Lautsprecher für ein Sonos Multi-Room-System verwendet werden. Dank AirPlay 2 können Apple-Nutzer die Sonos Beam auch mit anderen AirPlay 2 Lautsprechern, wie dem HomePod, verbinden.

Bisher ist sie ausschließlich über den Sonos-Online-Shop vorbestellbar, wird aber sehr wahrscheinlich zeitnah auch über andere Anbieter wie Amazon erhältlich sein. 

Neben der Vorstellung der neuen Soundbar bestätigte Sonos ebenfalls, dass auch der Sonos One, Sonos Play:5 und die Sonos Playbar ab Juli AirPlay 2 unterstützen sollen. Wer sich diese bereits zulegen möchte, findet nachfolgend eine Übersicht der Sonos-Geräte bei Amazon (Amazon-Link).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s