Gigaset L800HX – Das moderne Festnetz-Telefon

Der deutsche Hersteller Gigaset hat mit dem L800HX einen Smart Speaker mit Alexa vorgestellt, der als „Neuerfindung des Festnetz-Telefons“ beschrieben wird und dank DECT eben als jenes verwendet werden kann. 

Gigaset ist den meisten Nutzern bestimmt durch seine Festnetz-Telefone bekannt. Gestern hat der aus München stammende Hersteller mit dem L800HX genannten Gerät einen Smart Speaker mit Alexa und DECT vorgestellt. Dank letzterem kann der neue Lautsprecher als Festnetz-Telefon verwendet werden. 

Beschrieben wird der L800HX von Gigaset als „Neuerfindung des Festnetz-Telefons“. Er kann, verbunden mit einer DECT-Basisstation oder einem kompatiblen Router, über Alexa oder per Spracheingabe der Rufnummer ein Telefonat starten. Dabei kann jede Festnetz- oder Handynummer angerufen werden. Eingehende Anrufe können über den Sprachbefehl „Alexa, nimm ab“ entgegengenommen werden. Wer bereits ein Telefonat über sein bisheriges Haustelefon gestartet hat, kann dieses zudem kinderleicht an den L800HX übergeben. 

Erhältlich sein soll der L800HX ab Mitte Mai 2019. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 199,90 EUR. Nachfolgend findet ihr noch ein kurzes Video, das euch den Smart Speaker und seine Telefon-Funktion ein wenig genauer vorstellt. Alle weiteren Details erfahrt ihr in der Pressemitteilung von Gigaset

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s