Xiaomi Aqara Gateway – EU-Version erhältlich

Aqara, das Tochterunternehmen von Xiaomi, hat heute eine EU-Version des Aqara Hubs vorgestellt und damit auf die Probleme mit der asiatischen Version reagiert.

Aqara, das Tochterunternehmen des chinesischen Herstellers Xiaomi, hat vor einiger Zeit eine neue Version des Gateways sowie neue Produkte für den asiatischen Markt präsentiert. Dabei gab es auch den Hinweis, dass einige europäische Nutzer aktuell Probleme beim Einsatz des bisherigen Gateways und der Steuerung über die Mi Home App haben. Der Grund liegt darin, dass Nutzer von der Steuerung ausgeschlossen worden, sobald die Region nicht auf „China“ eingestellt war.

Nun scheint es so, als hätte Aqara auf diese Probleme reagiert, denn ab sofort ist eine EU-Version des ursprünglichen Gateways erhältlich, die keine Daten an chinesische Server sendet und dementsprechend wohl uneingeschränkt genutzt werden kann. 

Leider ist das EU-Gateway bisher ausschließlich in den skandinavischen Ländern Schweden, Dänemark und Norwegen erhältlich. Wann es in Deutschland startet, ist nicht bekannt. Sobald es hierzu Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr es natürlich auf homekits.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s