Apple Pay – Alle Infos

Neben HomeKit möchte ich euch heute kurz mal über Apple Pay informieren, denn seit Apple Pay in Deutschland Ende 2018 gestartet ist, nutze ich diesen Dienst in Kombination mit einem kostenlosen N26-Mastercard-Konto.

Nachdem es anfänglich noch komisch war, mit der Apple Watch oder dem iPhone zu bezahlen, habe ich mir mittlerweile sehr daran gewöhnt und möchte nicht mehr darauf verzichten. Wie Apple Pay funktioniert und auch ihr es einrichten könnt, erfahrt ihr folgend.

Was ist Apple Pay?

Apple Pay ist ein Zahlungsdienst, der sich auf Apple-Geräte beschränkt und kontaktlosen Bezahlen über eine verbundene Kreditkarte ermöglicht. Der Dienst ist seit Oktober 2014 in den USA auf dem Markt ist. In Deutschland ist Apple Pay Ende 2018 gestartet.

Was brauche ich, um Apple Pay zu nutzen?

Um Apple Pay nutzen zu können, ist erst einmal eine Kreditkarte bei einer teilnehmenden Bank notwendig. Diese muss über die Wallet-App hinzugefügt werden. Wie das funktioniert, zeigt das folgende Video von Apple’s deutschsprachigem YouTube-Kanal.

Zusätzlich benötigt man natürlich auch ein Apple-Gerät. Für Zahlungen in Geschäften ist mindestens ein iPhone 6 bzw. 6 Plus oder eine Apple Watch nötig. Online Zahlungen können auch über ein iPad mit Face- oder Touch-ID sowie Mac-Modelle mit Touch-ID getätigt werden.

Welche Banken unterstützen Apple Pay?

Aktuell erhaltet ihr eine Apple Pay kompatible Kreditkarte bei den folgenden Banken. Im Jahr 2019 sollen laut der offiziellen Webseite noch die ING, Openbank und Sodexo dazukommen. Ich nutze wie eingangs bereits erwähnt ein kostenloses N26-Konto mit ebenfalls kostenloser Mastercard. Je nach Anbieter können jedoch auch Kosten auf den Nutzer zukommen.

Wo kann ich Apple Pay nutzen?

Apple Pay kann in Geschäften, auf ausgewählten Webseiten oder in Apps genutzt werden. In Geschäften funktioniert es überall dort, wo ein Symbol für Apple Pay oder kontaktloses Bezahlen vorhanden ist. Ich nutze es vorrangig beim Einkaufen in Supermärkten oder beim Bezahlen an der Tankstelle. Hin und wieder zahle ich aber auch bei bekannten Fast-Food-Ketten meine Burger.

Wie zahle ich in Geschäften?

Das zahlen in Geschäften ist sehr einfach und funktioniert besonders mit der Apple Watch sehr schnell. Am längsten dauert es dann meist, bis die Kassiererin die Bestätigung der Zahlung bekommt. Denn je nachdem wo man Einkaufen geht, wird man immer noch ein wenig komisch angesehen, wenn man mit seiner Uhr oder dem Smartphone bezahlt.

Zum Zahlen müsst ihr bei iPhone mit TouchID lediglich den Finger auf den Home-Button legen und euer iPhone an das Terminal zur Bezahlung halten. Bei FaceID drückt ihr zweimal auf die Seitentaste, entsperrt euer iPhone und haltet es ans Terminal. Bei der Apple Watch drückt ihr ebenfalls zweimal auf die Seitentaste und haltet eure Uhr an das Terminal. Dies funktioniert im Übrigen auch, wenn ihr euer iPhone nicht dabei habt.

Für alle, die sich das Ganze in einem kurzen Video ansehen wollen, hat Apple zwei Videos veröffentlicht, die ich euch nachfolgend eingebunden habe.

Fazit

Ich persönlich möchte nicht mehr auf Apple Pay und die einfache und bargeldlose Zahlmöglichkeit verzichten. In Kombination mit der Apple Watch ist es darüber hinaus wirklich viel schneller möglich, seine Einkäufe zu zahlen. Doch auch mit dem iPhone geht es sehr schnell, wobei man dann prinzipiell auch seine Karte zücken kann. 

Vorrangig nutze ich Apple Pay zwar in Geschäften, wenn es mir in Apps oder auf Webseiten angeboten wird, werde ich meine Zahlungen aber darauf umstellen. Ein wenig umständlich ist es, dass ich Apple Pay nicht mit meiner Bank (Postbank) nutzen kann und auch die Volksbanken oder Sparkassen bisher keinen Support bieten. Aus diesem Grund nutze ich ein Zweitkonto bei der N26 Bank. Wie mir dieses gefällt und was es bietet, werde ich euch zu einem anderen Zeitpunkt noch beschreiben. Zukünftig gehe ich aber davon aus, dass ich mir ein einziges Konto, das Apple Pay unterstützt, zulegen werde. Bei welcher Bank dies sein wird, wird sich noch zeigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s