IKEA – HomeKit-Support für Rollos verspätet sich

Wie IKEA per Twitter bekanntgegeben hat, wird sich das HomeKit-Update für die smarten Rollos Fyrtur und Kadrilj verspäten.

Seit Anfang des Jahres hat IKEA das HomeKit-Update für seine smarten Rollos in den USA per Update ausgeliefert. Wer jetzt dachte, dass das Update auch zeitnah hier bei uns erscheinen würde, der irrt sich leider. Gegenüber einem Kunden aus Großbritannien hat IKEA nämlich per Twitter bestätigt, dass das Update aufgrund technischer Probleme noch ein wenig Zeit benötigt.

In den USA hat das HomeKit-Uptade derweil bei einigen Kunden wohl für Probleme gesorgt und die HomeKit-Systeme bzw. Konfigurierung durcheinandergewirbelt. Damit dieses Problem bei europäischen und damit auch deutschen oder österreichischen Kunden nicht auftritt, arbeitet das IKEA-Team mit Hochdruck an der Fehlerbeseitigung.

Wann das HomeKit-Update Europa erreichen wird, steht bisher aber noch nicht fest. Sollte es hier weitere Neuigkeiten geben, erfahrt ihr dies natürlich auf homekits.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s