Sony – HomeKit- & AirPlay-Update für TVs ist da

Sony hat ein Update für einige ausgewählte TV-Modelle veröffentlicht. Mit diesem lassen sich die Fernseher ab sofort in HomeKit einbinden oder per AirPlay nutzen.

Bereits für Dezember letzten Jahres hatte Sony ein Firmware-Update angkündigt. Nun ist das Update auf Version 6.3598 da und bringt neben allerlei Verbesserungen auch den versprochenen Homekit- und AirPlay2-Support für ausgewählte und in Europa vertriebene Fernseher mit sich.

Zu den Modellen, die das Update erhalten, gehören die 2018 und 2019 auf den Markt gekommenen Produktreihen AG9, ZG9, XG85, XG87 und XG95. Um das Update vorzunehmen, gibt es zwei Möglichkeiten: Erstens, ihr aktiviert die Funktion „Automatisch nach Update suchen“ oder ihr nehmt ein manuelles Update vor. Letzteres ist wahrscheinlich sinnvoller, wenn ihr alsbald Homekit bzw. AirPlay nutzen möchtet, denn laut Sony kann es mehrere Wochen dauern, bis das Update automatisch installiert wird.

Nach dem Update lassen sich unter anderem Lautstärke, Kanal oder das Eingangssignal per HomeKit oder auch Siri auswählen. Außerdem könnt ihr auch ohne einen angeschlossenen AppleTV Inhalte vom iPhone, iPad oder Mac unkompliziert auf euerm Fernseher wiedergeben.

Ich persönlich nutze noch ein älteres TV-Modell von Sony, weswegen ich das Update derzeit nicht testen kann. Falls ihr das Update aber schon installiert und erste Erkenntnisse gewonnen habt, dann würden wir uns freuen wenn ihr sie mit uns teilt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s