Die HomeKits-Woche – KW6 (2020)

Auch am heutigen Sonntag fasse ich euch wieder die interessantesten News rund um Apple und das HomeKit-System zusammen.

Damit ihr nicht den Überblick darüber verliert, was es in Sachen Apple und Apple HomeKit so an neuen Informationen gibt, fasse ich euch das Wichtigste nachfolgend wieder kurz zusammen. In dieser Woche geht es dabei unter anderem um die HomeKit-Router von Linksys, Google und natürlich Apple selber.

Linksys – HomeKit-Support für Velop Mesh-System kommt bald

In der vergangenen Woche hatte ich euch über den bevorstehenden HomeKit-Support für das Eero WLAN Mesh-System informiert. Wie ich dort bereits erwähnte, wird auch der Linksys Velop Tri-Band Router (Amazon-Link) HomeKit-Support erhalten. Nun hat Linksys dies auch ganz offiziell auf der eigenen englischsprachigen Webseite bekanntgegeben. Dort wurde der Router bereits mit „Works with Apple HomeKit“ gekennzeichnet. Leider jedoch derzeit noch mit dem Zusatz „Coming soon“. Wenn es so weit ist, werde ich euch hier auf homektis.de natürlich darüber informieren.

Homemanager für Homebrige – Version 2.0 steht zum Download bereit

Vor ein paar Wochen hatte ich euch auf den offenen Beta-Test der App Homemanager for Homebridge aufmerksam gemacht. Nun steht Version 2.0 als runderneuerte App im AppStore zum Download bereit. Mit Homemanager for HomeKit lassen sich relativ einfach nicht HomeKit-kompatible Smart Home Geräte in HomeKit einbinden. Da es sich aber weiterhin um einen Beta-Test handelt, läuft derzeit leider noch nicht alles rund. Einen Blick ist die App aber trotzdem wert.

Philips Hue – Zigbee-Schwachstelle erlaubt übernahme der Geräte

Die Sicherheitsexperten von „Check Point“ haben eine Schwachstelle im Zigbee-Protokoll entdeckt, über welche sie unter anderem Zugriff auf fremde Philips Hue Lampen erhalten haben. Auf diesen konnten sie anschließend eine manipulierte Firmware installieren und so das Netzwerk angreifen, wie sie auf ihrer Webseite berichten. Nach der Weitergabe der Informationen konnte die Schwachstelle beseitigt werden.

Google – Neue Siri-Kurzbefehle

Wie Google angekündigt hat, wird es bald einen Ausbau der Siri-Kurzbefehle für die Google-App, die Google Drive-App, die YouTube-App und die Gmail-App geben. Dadurch wird Siri demnächst auch diese Apps steuern und zum Beispiel eine Google Suche starten, eine Email per GMail senden oder YouTube durchsuchen können. Vor einiger Zeit hatte Google auch bereits Kurzbefehle zur Navigation per Google Maps bereitgestellt, wie ich euch hier berichtet hatte.

Apple Arcade – Promo-Aktion in den USA

Apple hat in den USA eine kleine Promoaktion für Apple Arcade gestartet und lässt ausgewählte Figuren aus Apple Arcade Spielen auf der amerikanischen Webseite über die diversen Apple-Geräte „herfallen“. Schaut einfach selber mal vorbei, die Aktion ist ganz nett gemacht.

Apple – Neue Beta-Versionen mit neuen Funktionen

Apple hat neue Beta-Versionen seiner kommenden Betriebssystem-Updates bereitgestellt. Mit diesen halten bald iOS und macOS App-Bundles einzug. Das heißt ihr könnt über einen einzigen Kauf sowohl die iOS-App wie auch die dazugehörige macOS-App erwerben. Außerdem wird es demnächst auch InApp-Käufe über watchOS geben.

Coronavirus – Apple schließt vorübergehend alle Stores in China

Auch an Apple geht der Coronavirus nicht vorbei. Wie Apple gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters bekanntgegeben hat, wurden vorübergehend alle Stores auf dem chinesischen Festland geschlossen um die eigenen Mitarbeiter vor einer Ansteckgungsgefahr zu schützen. Zuerst war die Schließung bis einschließlich 9. Februar geplant. Nun soll sie jedoch vorläufig verlängert werden.

Außerdem interessant:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s