Die HomeKits-Woche – KW14 (2020)

Auch in dieser Woche gab es wieder ein paar interessante Neuigkeiten rund um unser Lieblingsunternehmen aus Cupertino.

Das Coronavirus hält Deutschland und die Welt im Atem. Nichtsdestotrotz gibt es regelmäßig auch ein paar erfreuliche News, sei es der Start neuer Produkte, kostenlose Angebote und mehr. Nachfolgend findet ihr wie in jeder Woche eine kurze Zusammenfassung mit den wichtigsten News der vergangenen Woche.

New iPhone 4,7″ 2020 – erste Hüllen für neues iPhone erreichen den Handel

Den Kollegen von MacRumors wurden Bilder neuer Hüllen, die für das „New iPhone 4,7″ aus dem Jahr 2020“ gefertigt sind, zugespielt. Die Anzeichen verdichten sich also, dass wir schon bald das iPhone 9 bzw. SE2 zu sehen bekommen. Laut Insidern soll Apple die offizielle Vorstellung für den 15. April planen. Außerdem soll in diesem Jahr laut Bloomberg auch ein neuer HomePod auf dem Programm stehen.

Apple – Kommt eine neue Wetter-App?

Wie bekanntgeworden ist, hat Apple den in den USA sehr beliebten Wetterdienst Dark Sky übernommen. Abonnenten können den Dienst noch bis zum 1. Juli 2020 nutzen, anschließend wird er wie bereits jetzt schon die Android und WearOS-App, eingestellt. Man kann davon ausgehen, dass die Daten ab dann in der iOS Wetter App für alle Apple-Nutzer zur Verfügung stehen.

Apple – Facetime Support-Dokumente aktualisiert

In Zeiten von Corona werden verstärkt Gruppentelefonate geführt, unter anderem auch per FaceTime. Dies hat Apple zum Anlass genommen, die eigenen Supportdokumente rund um FaceTime (Mobile/Mac) zu aktualisieren.

Apple – Pages, Numbers & Keynote aktualisiert

Neben den Supportdokumenten hat Apple außerdem auch seine iWork-Programme Pages, Numbers & Keynote aktualisert. Unter anderem verfügen die iPad-Apps jetzt über Trackpad-Support, der ja besonders mit dem kommenden Magic Keyboard für das iPad Pro sehr interessant sein wird. Darüber hinaus hält die iCloud Drive Ordner-Freigabe einzug. Die Updates können wie immer über den AppStore / MacAppStore geladen werden.

Apple – Sonderregelung für Amazon bei InApp-Käufen

Apple gewährt Amazon und anderen „Premium Partnern“ eine Sonderegelung bei den Gebühren für InApp-Käufe. So zahlen die Parttner ab sofort gar keine Gebühren mehr und verpflichten sich im Gegenzug dazu, ihre Apps bestmöglich in iOS zu integrieren. Amazon hat dies direkt dazu bewegt, auch in der Prime Video App Filme zum Kaufen und Leihen anzubieten.

iFixit – Nach MacBook Air jetzt das neue iPad Pro auseinander genommen

Nachddem iFixit in der vergangenen Woche das neue MacBook Air in seine einzelteile zerlegt hat, ist in dieser Woche auch das neue iPad Pro an der Reihe. Im obigen Video erhaltet ihr schon einmal einen ersten Blick ins Innere des neuen iPads. Den kompletten Bericht wird es zeitnah auf iFixit zu lesen geben.

Stiftung Warentest – AirPods Pro auf Platz 2 bei InEar-Kopfhörern

Seit jeher vertrauen viele Menschen auf das Urteil von Stiftung Warentest. Nun haben sich die Kollegen zwei neue „True Wireless“ InEar-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung angesehen und ihren Test aktualisiert. Zu den neuen Kopfhörern gehören die Apple AirPods Pro (Amazon-Link) und die Sony WF-1000XM3 (Amazon-Link), wobei letztere mit der Gesamtnote 1,8 ein wenig besser abschneiden und den AirPods Pro (2,0) den ersten Platz wegnehmen. Den gesamten Testbericht könnt ihr bei Test.de für 3,50 Euro freischalten.

Home before dark – Neue AppleTV+ Serie

Ich habe mir zuletzt ja die Comedy-Serie „Mythic Quest: Raven’s Banquet“ auf AppleTV+ angesehen, welche besonders für Gaming-Fans recht witzig sein kann. Mit „Home before dark“ steht seit Freitag eine neue Mysterie-Serie für alle Abonnenten zur Verfügung, die ja vielleicht den ein oder anderen in seiner „Corona-Quarantäne“ ein wenig die Langeweile nehmen kann. Ein paar Infos zur Serie findet ihr im obigen Trailer.

Legend of the Skyfish 2 – Neuer Apple Arcade Titel

Seit vergangenen Freitag steht mit dem zweiten Teil von Legend of the Skyfish ein weiteres Game bei Apple Arcade zur Verfügung. Der erste Teil des Adventures kann über den AppStore für 4,49 Euro erworben werden.

Facebook Messenger – Ab sofort als App im Mac AppStore

Ihr schreibt öfter einmal am Mac bei Facebook über den Messenger? Dann könnt ihr euch ab sofort die native Mac-Anwendung des Facebook Messengers aus dem Mac AppStore herunterladen. Die App ist kostenlos erhältlich.

Juventus Turin – Fast jeder Spieler bekommt iMac geschenkt

Bei Juventus Turin hat quasi jeder Spieler (bis auf Cristiano Ronaldo) einen iMac geschenkt bekommen. Nicht etwa von Apple, sondern als Entschuldigung von Cristiano Ronaldo selber. Dieser hatte im Champions League Spiel gegen den FC Valencia eine rote Karte gesehen und musste sich laut Club-internen Vorgaben dafür mit einem Geschenk bei seinen Kollegen entschuldigen. Dies tat er eben mit einem eigenen iMac für jeden Spieler des Vereins.

In Zeiten von Corona – Tim Cook kündigt weitere Unterstützung für China an

Wie unter anderem von Reuters berichtet, hat Tim Cook via Weibo angekündigt, dass Apple in Zeiten von Corona seine finanzielle Unterstützung für China erhöhen und in etwa 7 Millionen Dollar spenden wird. Damit sollen chinesische Gesundheitsorganisationen gefördert werden.

Außerdem interessant:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s