Eve Systems – App-Update auf Version 4.2

Am gestrigen Ostermontag hat Eve Systems ein umfangreiches Update für seine Eve App veröffentlicht, welches einige neue Funktionen mit sich bringt.

Die Eve-App ist für HomeKit-Nutzer ein wirklich guter Tipp. Auch wenn ihr keine Produkte von Eve Systems im Einsatz habt, kann sich die Nutzung lohnen, denn auch Geräte anderer Hersteller lassen sich über die App steuern. Darüber hinaus bietet die Eve-App einige Funktionen, die ihr mit der Home App von Apple nicht umsetzen könnt. Und das beste, die App ist auch noch kostenlos.

Gestern hat Eve Systems der App dann mal wieder ein Update spendiert und Version 4.2 veröffentlicht. Mit dem Update wurde der Funktionsumfang noch einmal deutlich erweitert. Unter anderem gibt es jetzt eine bessere Unterstützung für HomeKit-Kameras, welche wahrscheinlich auch aufgrund des für Mai geplanten Starts der neuen Eve Cam integriert wurde.

Darüber hinaus könnt ihr mit der neuen Version der Eve App sämtliche Einstellungen über mehrere Geräte hinweg synchronisieren und eigene Bilder für Räume oder Geräte-Symbole einbinden. Zu guter Letzt wurden außerdem noch die Raumeinstellungen und Darstellungsoptionen verbessert.

Wer die Eve-App bisher noch nicht ausprobiert hat. sollte sich den kostenlosen Download auf jeden Fall einmal ansehen und ausprobieren. Wie gesagt erhält man hier kostenlos eine wirklich umfangreiche HomeKit-App, die nicht nur die Eve HomeKit-Geräte unterstützt.

Ein Kommentar zu „Eve Systems – App-Update auf Version 4.2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s