Sony XH95 – Weitere HomeKit- & AirPlay2-Fernseher

In der kommenden Woche bringt Sony weitere Modelle der XH95-Reihe in Deutschland auf den Markt. Diese unterstützen neben HomeKit- auch AirPlay2.

Die Auswahl an HomeKit- und AirPlay-Fernsehern steigt weiter an, denn bereits in der kommenden Woche sollen das 55“, 65“ und 75“ Modell der XH95-Reihe von Sony in Deutschland starten. Die Modelle mit 49“ und 85“ Bildschirmdiagonale sind bereits seit Februar bzw. März 2020 erhältlich.

Bei der XH95-Reihe handelt es sich um Fernseher mit 4K Full Array LED-Bildschirm und Android TV Betriebssystem, die allesamt über HomeKit- und AirPlay2-Support verfügen und darüber hinaus HDR10, Dolby Vision und Dolby Atmos unterstützen. Außerdem setzt Sony auf seine Ambient-Optimization-Technologie, dank der sich zum Beispiel die Helligkeit des Bildschirms an die Lichtverhältnisse des Raums anpasst. Zu guter Letzt bietet die XH95-Reihe auch Alexa- und Google Assistant-Support, Chromcast built-in oder dank Android Betriebsystem Zugriff auf den PlayStore von Google. Weitere technische Details könnt ihr der Hersteller-Seite entnehmen, da sich diese zum Teil je nach der Größe des Fernsehers richten.

Preislich liegen die Modelle je nach Bildschirmgröße zwischen 1.299 Euro (49“) und 4.299 Euro (85 Zoll). Das 55“ Modell gibt es zum Beispiel für 1.699 Euro. Wie bereits zu Beginn angesprochen sind die Modelle mit 49“ und 85“ Bildschirm (Amazon-Link) bereits erhältlich. Das 55“, 65“ und 75“ Modell starten in Deutschland ab dem 27. April, also ab kommenden Montag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s