Hue Essentials – Jetzt auch auf der Apple Watch

Ihr nutzt die Hue Essentials App zur Steuerung eurer smarten Beleuchtung? Dann solltet ihr euch einmal das letzte Update laden, besonders als Apple Watch Nutzer.

Als Hue-Nutzer hat man ja mittlerweile die Qual der Wahl. Neben der offiziellen Hue-App von Philips gibt es mit iConnectHue und auch der aus dem Android-Bereich bekannten App Hue Essentials wirklich gute Alternativen, die der offiziellen App sogar einige Funktionen voraus haben.

Wer zu den Nutzern von Hue Essentials gehört, darf sich seit wenigen Tagen über ein neues Update freuen, welches unter anderem Support für die Apple Watch, also sprich eine Watch-App mit sich bringt. Über diese lässt sich – trotz dem kleinen Display – fast jede Funktion aus der iPhone-App nutzen. Außerdem wurden wie üblich kleinere Optimierungen an der App vorgenommen.

Für mich persönlich stellt die Hue Essentials App eine immer bessere Alternative zu den Platzhirschen Hue oder iConnectHue dar. Die App kann zudem erst einmal kostenlos ausprobiert werden. Wer jedoch den kompletten Funktionsumfang nutzen möchte, kann diesen über einen InApp-Kauf für 6,99 Euro freischalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s