IKEA – Ladegeräte mit USB-C & USB-A

IKEA hat zwei neue Ladegeräte auf den Markt gebracht, die mit USB-C- und USB-A-Anschlüssen daherkommen und wie üblich gute Leistung zu einem niedrigen Preis bieten.

IKEA wird immer mehr zum Technik-Hersteller. Neben den sehr beliebten Tradfri-Beleuchtungsprodukten, die ja auch mit HomeKit kompatibel sind, hat das schwedische Unternehmen jetzt zwei neue Netzteile auf den Markt gebracht, die auf den schönen Namen ÅSKSTORM hören und ab sofort lieferbar sind.

Bei dem preiswerteren Modell ÅSKSTORM 23, welches lediglich 9,99 Euro kostet, erhaltet ihr eine Gesamtleistung von 23 Watt verteilt auf zwei Anschlüsse (18W für USB-C und 5W für USB-A-Port). Es unterstützt Power Delivery, erkennt die verbundenen Geräte und passt die Leistung automatisch an. Darüber hinaus ist es mit einem Überstromschutz, einer Kurzschluss-Schutzschaltung und einem Überhitzungsschutz ausgestattet.

Das zweite Ladegerät im Bunde ist das ÅSKSTORM 40, welches wie der Name schon sagt eine Gesamtleistung von 40 Watt bietet. Es ist mit einem USB-C und zwei USB-A-Anschlüssen ausgestattet und kommt wie auf dem obigen Bild zu sehen mit einem 1,5 Meter langem Stromkabel daher. Die maximale Ausgangsleistrung je Port liegt bei 30W für USB-C und jeweils 5W für USB-A. Wie auch beim 23 Watt Modell sind Power Delivery, Überstromschutz, Kurzschluss-Schutzschaltung und Überhitzungsschutz mit an Bord. Der Preis für das 40 Watt Modell liegt bei 19,99 Euro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s