Eve App – Update auf Version 4.3

Die für HomeKit-Nutzer sehr hilfreiche und obendrein kostenlose Eve for HomeKit-App hat ein Update auf Version 4.3 erhalten.

Wer nicht gerade die schon vorinstallierte Home-App von Apple zur HomeKit-Steuerung nutzt, der kann unter anderem zu der kostenlosen Alternative aus dem Hause Eve greifen. Die Eve for HomeKit-App überzeugt nämlich nicht nur bei der Steuerung der Eve-eigenen HomeKit-Geräte, sondern kann auch zur Steuerung der HomeKit-Geräte von Drittanbietern genutzt werden. Obendrein wird sie regelmäßig weiterentwickelt und hat zuletzt gestern ein Update auf Version 4.3 erhalten.

Im Mittelpunkt der neuen Version stehen die Kontextmenüs. Diese lassen sich ab sofort von fast überall aus durch ein längeres Halten des Bildschirms aufrufen und bieten unter anderem die Möglichkeit, alle Geräte eines Raumes anzuzeigen, Details der Geräte einzublenden, die Geräte zu steuern, oder Automationen zu starten und zu bearbeiten.

Neben den Kontextmenüs wurden wie üblich kleinere Optimierungen und Fehlerbehebungen vorgenommen. Außerdem wurde der Support für die Eve Cam und den Eve Window Guard verbessert bzw. hinzugefügt.

Das Update kann wie bereits geschrieben kostenlos über den AppStore heruntergeladen werden und ist für jeden HomeKit-Nutzer einen Blick wert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s