Siri Shortcuts – Kurzbefehle-App wird optimiert

Wie Apple auf der WWDC 2020 verlauten lassen hat, wurde die Kurzbefehle App überarbeitet und mit neuen Funktionen ausgestattet.

Wer auf Apples HomeKit-System setzt, der hat sicherlich auch schon einmal die Kurzbefehle App ausprobiert. Mit dieser könnt ihr Siri quasi um eigene Funktionen erweitern. iOS14 und Co. werden die Kurzbefehle App noch einmal etwas verbessern.

So gibt es unter anderem einen leicht veränderten Look, 13 neue Automationstrigger, Vorschläge intelligenter Kurzbefehle, Kurzbefehl-Ordner, eine Apple Watch App und natürlich auch ein neues Widget.

Darüber hinaus führt Apple mit iOS14 den „Back Tap“ ein. Dieser erkennt ein Tippen auf der Rückseite des iPhones und kann dadurch bestimmte Aktionen auslösen, unter anderem auch Kurzbefehle. Es wäre also zum Beispiel möglich, mit einem kurzen Tippen auf der Rückseite des iPhones das gesamte per HomeKit gesteuerte Licht auszuschalten, bevor man ins Bett geht. Natürlich gibt es hier aber noch viel mehr Möglichkeiten, die von allen Nutzern individuell eingerichtet werden können.

Insgesamt handelt es sich also um wirklich nützliche Verbesserungen. Gerade die neue Apple Watch App und die Back Tap-Nutzung finde ich überaus interessant. Ich denke, dass wir hier in Zukunft noch ganz interessante Möglichkeiten zur Steuerung des Smart Home sehen werden und freue mich daher schon jetzt auf den Release der neuen Betriebssysteme.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s