Onvis CT2 – Weiterer HomeKit-Kontaktsensor

Über seine Webseite hat Onvis einen neuen Bluetooth-Tür- und Fensterkontatsensor mit HomeKit-Support vorgestellt.

Wie ich euch gestern bei Twitter und Instagram mitgeteilt habe, teste ich derzeit die neue Onvis HomeKit-Steckdose. Aktuell habe ich dabei noch ein paar Probleme, da sich das Firmware-Update nicht durchführen lässt. Sobald dieses Problem erledigt ist, werdet ihr auch den Testbericht zu der smarten Steckdose zu lesen bekommen. Bis dahin steht die Welt aber auch bei Onvis nicht still, und so hat der Hersteller jetzt wieder für eine News gesorgt, indem er einen weiteren HomeKit-Kontaktsensor vorgestellt hat.

Auf der Onvis-Webseite findet sich nämlich seit Kurzem der Onvis CT2 Contact Sensor. Dieser ist in etwa mit dem Eve Door and Window vergleichbar und benachrichtigt euch auf dem iPhone, sobald die Verbindung zwischen dem Sender- und Empfängerstück unterbrochen wird. So könnt ihr zum Beispiel ganz einfach überprüfen, ob Fenster oder Türen geschlossen sind.

Zur Verbindung setzt der neue Contact Sensor auf Bluetooth 5.0. Zum Lieferumfang gehört zudem noch eine kleine Erhöhung die unter dem Empfänger angebracht werden kann, falls Tür- oder Fensterrahmen zu niedrig sind.

Auch wenn Onvis den Contact Sensor bereits im deutschen Amazon-Shop verlinkt, ist dieser dort noch nicht erhältlich. Der Link führt nämlich zu dem hier getesteten CS1 Contact Sensor mit Sirene, welcher bei mir hervorragend funktioniert und besonders dank der integrierten Sirene und dem verhältnismäßig niedrigem Preis einen Blick wert ist. Wann der neue CT2 Contact Sensor erhältlich sein wird und wie hoch der Preis ist, steht aktuell noch nicht fest.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s