REVIEW: Pitaka MagEZ Mount QI – Magnetische QI-Halterung fürs Auto

Nach dem MagEZ Case von Pitaka durfte ich nun die passende Halterung mit QI-Ladefunktion fürs Auto testen, die ich euch heute genauer vorstellen möchte.

Vor einiger Zeit habe ich euch das hochwertige MagEZ Case fürs IPhone 11 Pro vorgestellt. Das aus kugelsicherer Aramidfaser gemachte Case besitzt wie im Testbericht erwähnt kleine Metallplatten im Inneren, die magnetisch sind. Bei meinem Test mit einer preiswerten Magnethalterung reichte diese jedoch nicht aus, um das Case inkl. iPhone zu halten. Mit der heute vorgestellten MagEZ Mount QI (Amazon-Link) ist dies jedoch möglich.

Zum Lieferumfang der MagEZ Mount QI gehört neben der Halterung mit QI-Ladefläche und USB-C-Anschluss ein USB-C-auf USB-A-Kabel, zwei Halterungen und die Gebrauchsanweisung.

Bevor ich die Halterung bei mir im Auto angebracht habe, musste ich natürlich erst einmal testen, ob die Magnetstärke ausreichend ist. Hier kann ich direkt bestätigen, dass die Halterung zusammen mit dem Case einwandfrei funktioniert. Man kann ein wenig daran rütteln und das iPhone verrutscht kein Stück. Demnach muss man sich auch bei nicht ebenen Straßen keine Sorgen machen, dass das iPhone herunterfallen könnte.

Als ich dann vor einigen Tagen im Kurzurlaub in den Niederlanden war, habe ich die Halterung inkl. der QI-Ladefläche auch während der Fahrt getestet. Da im Lieferumfang leider kein Stecker für den Zigarettenanzünder vorhanden ist, habe ich meinen Belkin Stecker inkl. einem USB-C auf USB-C Kabel genutzt. Da bei mir fast nur noch USB-C zum Einsatz kommt, habe ich das dem MagEZ Mount QI beiliegende Kabel gar nicht genutzt.

Das war aber auch nicht schlimm, denn die Halterung hat wie gewünscht mein iPhone kabellos aufgeladen während es dank des MagEZ Case magnetisch daran befestigt war. Alles hat hier ohne Probleme oder Aussetzer während der etwas mehr als zweistündigen Fahrt funktioniert.

Insgesamt bin ich also mehr als zufrieden. Ich kann endlich eine einfache und dünne Hülle nutzen und muss mir nicht extra eine Magnetplatte darauf kleben, damit ich im Auto eine magnetische Halterung nutzen kann. Darüber hinaus habe ich direkt eine kabellose Lademöglichkeit, deren Ladefläche optisch auch noch perfekt zur iPhone-Hülle passt.

Auch wenn ich mich bisher weniger mit festen iPhone Hüllen angefreundet und immer Taschen genutzt habe, bleibt das Pitaka MagEZ Case (Amazon-Link) vorerst auf meinem iPhone. Dafür gefällt mir das Zusammenspiel mit dem MagEZ Mount QI (Amazon-Link) einfach zu gut und wer viel unterwegs ist, wird es zu schätzen wissen sein iPhone jederzeit im Blick zu haben und gleichzeitig unkompliziert aufladen zu können. Das Ganze hat zwar seinen Preis (49,99 Euro für das Case und auch 49,99 Euro für die Halterung), ist aber qualitativ wirklich hochwertig und vor allem überaus praktisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s