Homee – Neues Hörmann BiSecure-Modul kommt

Ab der kommenden Woche wird ein neues Modul für den modularen Homee Hub erhältlich sein, welches diesen um die Konnektivität mit dem Hörmann BiSecure-Protokoll erweitert.

Die in Berlin ansässige Homee GmbH und das aus Steinhagen stammende Unternehmen Hörmann machen gemeinsame Sache und bieten bereits ab der kommenden Woche das neue Hörmann BiSecure-Modul an, mit dem sich die auf BiSecure setzenden Garagentore & Co. von Hörmann einbinden und steuern lassen.

Neben den bereits erhältlichen Z-Wave-, Zigbee- und EnOcean-Modulen ist das BiSecure-Modul damit das erste herstellereigene Modul, welches ausschließlich für die Konnektivität mit den Hörmann Garagentore & Co. gedacht ist.

Wie bei Homee üblich, erscheint das Hörmann BiSecure-Modul in Form eines Würfels und kann durch einfaches aufstecken auf das als „Brain“ bezeichnete Basismodul verbunden werden. Dadurch lassen sich die Hörmann BiSecure-Geräte mit allen ebenfalls mit Homee kompatiblen Geräten verbinden.

Erhältlich sein soll es ab dem 17. August im Homee-Store und direkt bei Hörmann. Ein zeitnahe Veröffentlichung bei Amazon ist zudem wahrscheinlich. Dort erhaltet ihr aktuell auch das Starter Set mit dem Brain-Modul und einem zusätzlichen Modul (199 Euro, Amazon-Link) sowie die weiteren Module als Einzelkauf (jeweils 99 Euro, Amazon-Link).

Neben Z-Wave, Zigbee und EnOcean bietet Homee außerdem auch eine zwar noch nicht offizielle, aber dennoch funktionierende HomeKit Kompatibilität an, die über die App aktiviert werden muss. Damit ist der Homee Hub ein wirklich umfangreicher Hub, der fast alle wichtigen Smart Home-Protokolle in einem (modularen) Gerät vereint.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s