Avia – Drei neue HomeKit-Geräte geplant

Das britische Unternehmen Avia hat drei neue HomeKit-Produkte fürs Fenster vorgestellt, die sich um das Thema Sicherheit drehen.

Vom britischen Unternehmen Avia, welches hierzulande bisher noch nicht wirklich in Erscheinung getreten ist, kommen demnächst drei neue HomeKit-Produkte fürs Fenster, die sich um das Thema Sicherheit drehen.

Wie die Kollegen von homekitnews.com berichten, handelt es sich beim ersten Gerät um das Secure Sash Window Fastener, welches speziell für Schiebefenster entwickelt wurde. Funktionstechnisch handelt es sich hier um eine Art Kontaktsensor mit Verriegelungshebel. Wird der Hebel betätigt, erhält man eine Benachrichtigung und weiß somit sofort darüber Bescheid, dass das Fenster geöffnet bzw. geschlossen wurde.

Die Verbindung mit eurem HomeKit-System erfolgt per Bluetooth. Die Stromversorgung übernimmt eine CR2032-Batterie, die für eine Laufzeit von bis zu einem Jahr ausreichen soll.

Beim zweiten HomeKit-Produkt, welches ebenfalls per Bluetooth mit eurem HomeKit-System verbunden wird, handelt es sich um das Secure Casement Fastener. Dieses Gerät ist für moderne Fenster und Türen geeignet und verfügt über ein abschließbaren Griff (inkl. Schlüssel). Im Inneren befindet sich zwei Sensoren, die erkennen, ob das Fenster bzw. Die Tür geschlossen und gesichert bzw. offen und ungesichert ist. Die Stromversorgung erfolgt hier über eine einzige AA-Batterie, die ebenfalls für eine Laufzeit von bis zu einem Jahr ausreichen soll.

Das dritte Produkt ist der Avia Secure Door & Window Sensor, also ein üblicher Kontaktsensor, der an Tür und Fenster angebracht werden kann und über den Status (offen/geschlossen) informiert. Auch dieses Gerät setzt zur Verbindung auf Bluetooth und wird mit einer CR2032-Batterie betrieben.

Ob und wann die Geräte ihren Weg nach Deutschland finden, ist derzeit nicht bekannt. Das erste HomeKit-Gerät von Avia, ein smartes Türschloss, ist bisher nicht in Deutschland erhältlich. Sobald es neue Informationen dazu gibt, werden wir euch natürlich wieder darüber informieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s