Yale – HomeKit-Lieferboxen erscheinen in den USA

Schon demnächst kommen von Yale zwei HomeKit-Lieferboxen in den USA auf den Markt. Außerdem gibts neue Infos zum Start des HomeKit-Schloss für Schränke und Möbel.

Anfang des Monats hatte ich euch über das Yale Smart Cabinet Lock informiert. Das HomeKit-Schloss für Schränke und Möbel wird wie der Amazon-Produktseite zu entnehmen ist, ab dem 10. Oktober 2020 in den USA für 79,99 US-Dollar erhältlich sein. Eine Woche später, am 17. Oktober, sollen dann laut homekitnews.com zwei neue und smarte Lieferboxen von Yale starten, die ebenfalls HomeKit-Support bieten.

Smarte Lieferboxen sind ja an sich eine ganz interessante Sache. Ihr könnt sie vor der Tür anbringen (gesichert) und zum Beispiel Lieferanten ermöglichen, Pakete in ihnen abzulegen und sie anschließend zu verschließen. Mit einem per App generierten Code könnt ihr anderen Personen außerdem den Zugriff ermöglichen, wenn die Box verschlossen ist.

Mit den Modellen „Kent“ und „Brighton“, bietet Yale demnächst zwei solcher Lieferboxen an, die über eine Bluetooth- und WiFi-Konnektivität verfügen und sich mit dem Yale Gateway verbinden können. In Kombination mit diesem sind sie dann auch per HomeKit nutzbar und es lassen sich neben dem Verschließen/Öffnen per App oder Siri auch Benachrichtigungen einstellen, wenn die Box geöffnet oder verschlossen wird.

Neben HomeKit-Support über das Yale Gateway bieten die smarte Lieferboxen außerdem auch Unterstützung für Alexa und den Google Assistenten sowie das Yale Smart Keypad.

Wie eingangs erwähnt starten die neuen Lieferboxen voraussichtlich am 17. Oktober in den USA. Bei Amazon.com sind sie derzeit für 272,55 US-Dollar (Kent) bzw. 226,72 US-Dollar (Brighton) gelistet. Außerdem gibt es auch Pakete mit dem Smart Keypad oder mitr einem eigenen Kühlakku. Letzter kann zum Beispiel praktisch sein, wenn ihr Lebensmittellieferungen erhaltet und diese kalt halten möchtet.

Hierzulande sind die HomeKit-Produkte von Yale bisher nicht direkt erhältlich. Ob und wann sich das ändern wird, ist nicht bekannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s