PNY – Neue kabellose Ladegeräte erhältlich

Vom französischen Hersteller PNY Technologies sind ab sofort zwei neue kabellose Ladegeräte erhältlich.

QI-Ladegeräte, die unter anderem das iPhone kabellos aufladen, gibt es mittlerweile ja wie Sand am Meer. Bei mir und in meinem Umfeld kommen dabei oftmals die hochwertigen aber auch hochpreisigen Geräte von Satechi (Amazon-Link) oder die vergleichsweise preisgünstigen Geräte von Anker (Amazon-Link) oder Choetech (Amazon-Link) zum Einsatz. Prinzipiell funktioniert das Laden des iPhones oder der AirPods aber bei allen Geräten ohne Probleme und so ist es nur eine Design-, Qualität- oder Preisfrage, für welche Geräte ihr euch entscheidet. Zwei Geräte, die ihr ebenfalls in die engere Auswahl nehmen könntet, sind der jetzt erhältliche Ladeständer und das 2-in-1 Ladegerät von PNY Technologies.

Der mit 28,99 Euro ausgezeichnete PNY Ladeständer (Amazon-Link), kommt – wie es der Name schon sagt – als Ständer daher und lässt euch so auch am Schreibtisch ohne Probleme immer einen Blick auf das iPhone werfen. Er unterstützt sowohl das Aufladen mit 5W, 7,5W und 10W. Das heißt ihr könnt ohne Probleme eure AirPods, euer iPhone oder andere Smartphones relativ zügig aufladen. iPhone und andere Smartphones sowohl quer wie auch hochkant.

Auch beim Design macht der Ladeständer einen guten Eindruck und bietet neben einem klappbarem Standfuß (für den einfachen Transport) unter anderem auch eine Fremdkörpererkennung, eine intelligente LED-Leuchtanzeige oder einen Überhitzungsschutz. Die Stromversorgung erfolgt über das beiliegende Micro-USB- auf USB-A-Kabel. Ein Netzteil gehört nicht zum Lieferumfang.

Die 2-in-1 Ladestation (Amazon-Link), welche für 49,99 Euro erhältlich ist, bietet dem Namen entsprechend Platz für zwei Geräte. Diese lassen sich jeweils mit 5W, 7,5W oder 10W laden und bieten so auch Unterstützung für die iPhone-Schnellladefunktion, aber auch für AirPods (Pro) oder andere Smartphones.

Design-technisch macht auch die 2-in-1 Ladestation wirklich etwas her und kommt ebenfalls mit einer Fremdkörpererkennung, intelligenter LED-Leichtanzeige für beide Ladeplätze und Überhitzungsschutz.

Falls ihr euch also noch nicht für ein kabelloses Ladegerät entschieden habt, schaut euch die eingangs erwähnten Hersteller (ein paar Geräte dieser findet ihr auch in ausführlichen Testberichten hier auf homekits) oder die Geräte von PNY einmal an, vielleicht ist ja etwas für euch dabei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s