HomeKit Basics – HomeKit-Geräte per Tippen auf iPhone-Rückseite steuern

Mit iOS 14 hat Apple die Bedienungshilfe „Auf Rückseite tippen“ eingeführt und erlaubt darüber auch die Steuerung von HomeKit-Geräten oder das Ausführen von Automationen.

Mit iOS 14 hat Apple eine ganze Reihe an neuen Funktionen eingeführt. Einige davon haben auch Auswirkungen auf die HomeKit-Nutzung, wie zum Beispiel die neue „Auf Rückseite tippen“-Bedienungshilfe, die ab dem iPhone X verfügbar ist. Mit dieser lassen sich durch doppeltes oder dreifaches Tippen auf die Rückseite des iPhones zum Beispiel HomeKit-Geräte steuern oder Automationen auslösen.

Um die neue Funktion zu nutzen, muss diese erst einmal in den Einstellungen aktiviert werden, da sie von Haus aus deaktiviert ist. Zur Aktivierung geht ihr in der Einstellungen-App auf „Bedienungshilfen“ und findet dort den Menüpunkt „Tippen“. Wählt diesen aus und scrollt anschließend ganz nach unten und ihr solltet die neue „Auf Rückseite tippen“-Bedienungshilfe finden.

Wählt ihr sie aus, könnt ihr für doppeltes bzw. dreifaches tippen jeweils eine Aktion hinterlegen. Wie auf dem folgenden Bild zu sehen ist, sind dabei unter anderem Änderungen der Lautstärke, der Wechsel zum Home-Bildschirm, das Starten von Siri oder wie ganz oben zu sehen ist, eben auch Kurzbefehle möglich. Und dank der Kurzbefehle lassen sich HomeKit-Geräte steuern oder Automationen ausführen.

Um das Ganze zu realisieren, müsst ihr euch die Kurzbefehle-App laden und dort einen Befehl anlegen. Um ein einfaches Beispiel anzuführen, könnt ihr in der Kurzbefehle-App einen Befehl zum Einschalten und Einen zum Ausschalten eurer Wohnzimmerbeleuchtung erstellen. Diesen gebt ihr noch kurz einen Namen und wechselt dann wieder in die Einstellungen-App zur „auf Rückseite tippen“-Bedienungshilfe. Dort müssen dann nur noch die jeweiligen Kurzbefehle beim doppelten bzw. dreifachem Tippen hinterlegt werden.

Das war es dann auch schon und ihr könnt ab sofort durch Tippen auf die Rückseite eures iPhones die Wohnzimmerbeleuchtung ein- und ausschalten. Es darf natürlich auch kreativer werden und ihr könnt jeden von euch erstellten Kurzbefehl für das Tippen auf der Rückseite hinterlegen.

Bevor ihr die neue Bedienungshilfe jetzt aber sofort aktiviert, macht euch bitte bewusst, dass es im Alltag schonmal vorkommen kann, dass das iPhone eine normale Berührung als Tippen auf der Rückseite erkennt. Dementsprechend könnten dann Geräte eingeschaltet oder Automationen gestartet werden, ohne das ihr es wollt. Wie zuverlässig das Ganze funktioniert, muss ich noch testen. Dafür lasse ich aktuell einfach die Taschenlampe ein- bzw. Ausschalten, da ich ungern Automationen starten will wenn ich nicht zuhause bin und dann aus Versehen doppelt oder dreifach auf die Rückseite tippe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s