Apple – iOS & Co. Updates für Entwickler

Neben der Vorstellung der neuen iPhones hat Apple gestern auch wieder ein Update für seine Betriebssysteme veröffentlicht, inklusive einer neuen HomePod-Version.

Gestern hat Apple die neuen iPhone 12-Modelle und den HomePod Mini vorgestellt, welche teilweise ab Freitag, teilweise ab Anfang November vorbestellt werden können und schon kurz danach ausgeliefert werden sollen. Das war gestern aber nicht alles von Apple, denn es gab auch Updates für die jeweiligen Betriebssysteme.

Neben watchOS 7.0.2, welches schon seit Anfang der Woche zum Download bereit steht, gab es gestern auch die (zurückgekehrten, weil kurzzeitig schonmal verfügbaren) GM-Versionen von iOS 14.1, iPadOS 14.1, tvOS 14.1 und die HomePod Software 14.1. Leider stehen die Updates aber wie bei GM-Versionen üblich, erst einmal nicht für alle Nutzer bereit, sondern vorerst nur für Entwickler. Diese können die Updates über das Apple Entwickler-Portal auf ihren Mac herunterladen und anschließend über den Finder installieren.

Allzu lange sollte es aber nicht mehr dauern bis die neuen OS-Versionen für alle Nutzer bereit stehen, denn das nächste Woche erscheinende iPhone 12 und iPhone 12 Pro werden bereits mit iOS 14.1 ausgeliefert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s