Updates – iOS 14.2 & Co. sind da

Seit gestern Abend stehen iOS 14.2 und Co. zum Download für alle Nutzer zur Verfügung.

Auf Twitter hatte ich euch gestern Abend bereits kurz mitgeteilt, dass wieder geupdated werden darf. Apple hat nämlich die neuesten Versionen seiner Betriebssysteme für alle Nutzer zum Download freigegeben. Nachfolgend gibt es kurz die wichtigsten Infos zu den neuen Versionen, detailliert sind die Infos bei Apple in der Update-Beschreibung zu finden.

iOS 14.2 und iPadOS 14.2
Enthält über 100 neue Emojis, acht Hintergrundbilder und andere neue Verbesserungen und Fehlerbehebungen für dein iPhone/iPad. Unter anderem wurde Support für die Intercom-Funktion mit iPhone und iPad hinzugefügt. In Sachen iPad wurde außerdem noch speziell die Kamerafunktion des neuen iPad Air der vierten Generation verbessert.

watchOS 7.1
Enthält neue Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Beseitigt ein Problem welches beim Entsperren des Macs über die Apple Watch auftritt und bereinigt einen Fehler, bei dem das Apple Watch Display trotz anheben des Arms ausgeschaltet blieb.

tvOS 14.2
Enthält neue Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Unter anderem kann der HomePod nun dauerhaft als Standard-Lautsprecher hinterlegt werden und muss nicht jedes Mal aufs Neue hinzugefügt werden.

macOS Catalina 10.15.7
Ergänzungsupdate für macOS. Kümmert sich vorrangig und die Beseitigung von Sicherheitslücken und kleineren Fehlerbehebungen.

HomePod Software 14.2
Integriert unter anderem die neue Funktion „Was steht in meinem Update?“, welche mit der „täglichen Zusammenfassung“ von Amazon Alexa verglichen werden kann und Siri die aktuellen Informationen wie Wetter, Verkehr, Erinenrungen und Termine aus dem Kalender ansagen lässt (funktioneirt über alle Siri-Geräte, also auch iPhone & Co.).

Wer die Updates noch nicht geladen hat, kann sich ja das kommende Wochenende damit befassen. Ein wenig Zeit wird es bei dem ein oder anderen Apple-Gerät im Haushalt bestimmt kosten, aber man will und sollte auch die neuesten Updates installieren um auf dem aktuellsten Stand zu bleiben und vor allem auch mögliche Sicherheitslücken zu schließen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s