Nuki Smart Lock – App-Update mit Widgets

Die Nuki-App zur Steuerung des Nuki Smart Lock hat ein Update erhalten und kommt ab sofort unter anderem mit Widgets für den Homescreen.

Das smarte Türschloss von Nuki, welches über die Nuki Bridge auch in HomeKit eingebunden werden kann, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Nachdem das Unternehmen aus Österreich aufgrund der hohen Nachfrage zuletzt sogar die Produktionskosten senken konnte und dies durch eine Preisreduzierung an seine Kunden weitergegebenen hat (würden wohl nicht sehr viele Unternehmen machen), wurde zuletzt für Liebhaber auch noch eine White-Edition des ursprünglich ausschließlich in schwarz angebotenem Smart Locks produziert. Nun gibt es mal wieder Neuigkeiten für die dazugehörige Nuki Smart Lock-App.

Die App hat gestern ein Update auf Version 2.7.1 erhalten und bietet unter iOS 14 ab sofort die Anzeige von Widgets auf dem Homescreen. Hier hat der Nutzer die Wahl zwischen einem kleinen oder zwei mittleren Widgets, in denen ausgewählte Aktionen wie zum Beispiel Aufsperren, Zusperren oder Tür öffnen Hinterlegt werden können.

Neben dem neuen Widget liefert Version 2.7.1 der Nuki-App außerdem noch die Möglichkeit, das automatische Firmware-Update für das Smart Lock und den Nuki Opener zu aktivieren. Zudem ist die App jetzt auch in polnischer Sprache verfügbar.

Wer das Nuki Smart Lock noch nicht im Einsatz, kann dieses zusammen mit der für die HomeKit-Verbindung notwendigen Bridge als Nuki Combo 2.0 (Amazon-Link) für aktuell 269,00 Euro erwerben. Die App steht kostenlos zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s