REVIEW: Anker PowerPort III Nano – Kleines 20W-Netzteil

Heute habe ich noch einen Testbericht zu dem 20W starken Anker PowerPort III Nano für euch, welches unter anderem für die 15W Aufladung per MagSafe-Ladegerät geeignet ist.

Es ist noch nicht allzu lange her, da habe ich für euch das 20W Netzteil von Spigen getestet, welches beim Aufladen per MagSafe Ladegerät die volle Leistung von 15W zur Verfügung stellt. Heute möchte ich euch das Gegenstück von Anker zeigen, denn diese bieten mit dem aktuell 19,99 Euro teuren PowerPort III Nano (Amazon-Link) ebenfalls ein 20W-Netzteil mit Support für die 15W Aufladung per MagSafe an. Und dieses ist sogar noch einmal ein bisschen kompakter gestaltet.

Beginnen wir aber wie immer beim Lieferumfang, der in dem Fall gar nicht allzu groß Ausfällt. Im Paket befindet sich neben dem nur 6.7 x 3.6 x 2.7 cm großen und 31,75g schweren PowerPort III Nano Netzteil lediglich eine Kurzanleitung und das war es auch schon. Freundlicherweise hat mir Anker neben dem PowerPort III Nano aber auch das 0,9m lange PowerLine III USB-C auf Lightning-Kabel (14,99 Euro; Amazon-Link) und das ebenfalls 9,9m lange PowerLine III USB-C auf USB-C Kabel (10,99 Euro; Amazon-Link) mitgesendet, die sonst nicht zum Lieferumfang gehören und zusätzlich erworben werden müssen. So konnte ich das Ladegerät auch direkt am iPhone bzw. iPad Pro benutzen, ohne eigene Kabel zu verwenden.

Die Verarbeitung des Netzteils sowie der Kabel ist wie bei Anker üblich, einwandfrei. Die Qualität der Kabel steht auch denen von Apple in nichts nach, übertrifft diese meiner Meinung nach sogar bei den Anschlüssen, da diese hochwertiger verarbeitet sind, und bei der Dicke des Kabels, wodurch die Bruchgefahr geringer ist. Biegsam sind sie dennoch genauso gut. Aus dem Grund würde ich auch immer dazu raten, ein Kabel eines Drittanbieters wie Anker zu kaufen anstatt zu den teuren Originalen zu greifen.

Einmal angeschlossen macht das Ladegerät inkl. der Kabel dann genau das was es soll, und zwar das iPhone bzw. iPad Pro aufladen. Da es über einen Output von 9V bei 2,22A verfügt, eignet es sich auch, um aus dem neuen MagSafe-Ladegerät von Apple (Amazon-Link) die volle Leistung von 15W herauszuholen.

Insgesamt ist das Anker PowerPort III Nano (Amazon-Link) daher für jeden Nutzer einen Blick wert, der gerade auf der Suche nach einem passenden 20W Netzteil ist. Mit seinem Preis von 19,99 Euro ist es zudem noch einmal eine Ecke preiswerter als der Apple Power Adapter (24,35 Euro; Amazon-Link) oder das Spigen PowerArc ArcStation Pro Netzteil (22,99 Euro; Amazon-Link). Darüber hinaus ist es kompakter gestaltet und lässt sich so leichter und einfacher transportieren. Wer daher zu teureren Alternativen greift, ist es selber Schuld.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s