Belkin TrueFreedom Pro – QI-Ladepad auf den Spuren von AirPower

Was Apple nicht geschafft hat, macht jetzt Belkin möglich, zumindest zum Teil. Auf dem neuen QI-Ladepad TrueFreedom Pro könnt ihr eure Geräte nämlich frei platzieren.

Apples AirPower Ladegerät wurde offiziell eingestellt. Zwar hielten sich die Gerüchte, dass Apple weiter an dem Ladepad mit freier Platzierung der Geräte arbeitet, mit dem Start von MagSafe scheint sich dies aber nun wirklich erledigt zu haben. Zum Glück gibt es jedoch Drittanbieter wie Belkin, die mit dem Belkin TrueFreedom Pro (Amazon-Link) nun ein Ladegerät veröffentlicht haben, auf dem sich die Geräte ebenfalls frei platzieren und aufladen lassen.

Insgesamt könnt ihr mit dem neuen Belkin Ladegerät zwei Geräte gleichzeitig mit bis zu 10W pro Gerät per QI aufladen. Das heißt dementsprechend aber auch, dass die Apple Watch nicht unterstützt wird, da diese ja bekanntlich ihren eigenen Ladestandard besitzt. Dennoch funktioniert immerhin die freie Platzierung und gleichzeitige Aufladung der zwei QI-fähigen Geräte.

Erhältlich ist das Belkin TrueFreedom Pro (Amazon-Link) inklusive Netzteil für 139,99 Euro. Aktuell ist es jedoch leider nicht lieferbar, ein wenig muss man sich daher noch gedulden. Sobald es wieder verfügbar ist, werde ich euch darüber informieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s