Apple – Die Lost-News KW49 (2020)

Auch diese Woche gab es wieder ein paar News rund um unser Lieblingsunternehmen aus Cupertino, die ich euch noch nicht mitgeteilt habe. Heute möchte ich dies kurz nachholen.

Wie in jeder Woche war auch in Kalenderwochen 49 wieder ein wenig los rund um unser aller Lieblingsunternehmen aus Cupertino. Alle wichtigen Informationen, die ich euch bisher nicht mitgeteilt habe, findet ihr folgend.

Weihnachtsaktion 2020 Countdown
Apple hat im Dezember eine neue Weihnachtsaktion gestartet, bei der es unter anderem jeden Tag einen Film reduziert zu kaufen gibt. Heute ist es zum Beispiel „Sonic the Hedgehog“ der für 4,99 Euro zum Kauf angeboten wird. Ob die Angebote unbedingt immer gut sind, zeigt oft ein Blick nach Prime Video. Dort gibt es Sonic innerhalb des Prime Abos (Amazon-Link) kostenlos. Wer ihn kaufen möchte, zahlt jedoch 11,99 Euro.

Die besten Apps des Jahres
Auch in diesem Jahr hat Apple mal wieder die besten Apps des Jahres ausgezeichnet. Beim iPhone fiel die Wahl auf „Wakeout! – Active breaks“, welches euch kleine Mini-Workouts zur Zeitüberbrückung anbietet. Neben der iPhone-App des Jahres wurden natürlich auch für die anderen Geräte optimierte Apps ausgezeichneten, die da wären: Zoom Cloud Meetings (iPad App des Jahres), Fantastical Calender & Tasks (Mac-App des Jahres), Disney+ (AppleTV App des Jahres), Endel: Schlaf & Achtsamkeit (Apple Watch App des Jahres).

Fitness+ startet wohl bald in ersten Ländern
Apples eigener Fitness-Dienst „Fitness+“, den es vorerst nicht in Deutschland geben wird, scheint kurz vor dem Start in ausgewählten Ländern (u.a USA, Großbritannien, Australien, Kanada) zu stehen. Wie von Apple angekündigt wird der Dienst also aller Voraussicht nach noch in diesem Jahr starten. Einige bekannte Fitness-Trainer aus den jeweiligen Ländern werben bereits online für den Dienst.

Siri Adventskalender
Mit dem Sprachbefehl „Hey Siri, öffne das 6.Türchen“ bekommt ihr von Siri eine kleine Überraschung spendiert. Fragt aber besser nicht nach zukünftigen Türchen, denn das wäre ja Schummelei.

InApp-Käufe lassen sich teilen
Über die Familienfreigabe können ab sofort auch InApp-Käufe geteilt werden und sich so auf mehreren Geräten nutzen lassen. Die jeweiligen Entwickler der Apps müssen diese Funktion jedoch erst aktivieren, bevor sie zur Verfügung steht.

Neues Patent für Force Touch in der Mac Touch Bar
Unter der Woche ist bekannt geworden, dass Apple sich ein neues Patent hat zusichern lassen. Dieses beschreibt die Verwendung von der Force Touch Funktion (also der Möglichkeit ausgewählte Funktionen über die Druckstärke zu wählen) in der Mac Touch Bar. Vor Kurzem ist Apple ja dazu über gegangen, die Force Touch Funktion im iPhone oder auf der Apple Watch zu entfernen, ob sie daher jemals Einzug in die Mac Touch Bar erhalt, bleibt fraglich. Nicht jedes Patent wird auch letztendlich genutzt.

Hohe Strafe für Wasserschutzversprechen ohne Garantie
Die iPhones werden seit geraumer Zeit als nach IP68 vor Wasser und Flüssigkeiten geschützt beworben und nicht selten zeigt Apple den Sprung ins kalte Nass mit dem iPhone. Sollte dieses bei einem Selbstversuch jedoch Schaden nehmen, ist Apple nicht dazu bereit, für den Schaden aufzukommen und das iPhone kostenfrei zu reparieren. Diese etwas irreführende Werbung hat jetzt in Italien für eine hohe Geldstrafe in Höhe von 10 Millionen gesorgt. Darüber hinaus muss Apple auf seiner Webseite über das Einschreiten der Behörde informieren.

Neue Apple TV+ Serie namens „Surface“ geplant
Nein, hier geht es nicht um eine Serie die das Microsoft Surface als Böse hinstellt, obwohl, so genau weiß man das gar nicht, denn über den Inhalt ist bisher noch nichts bekannt. Lediglich die Hauptdarstellerin (Gugu Mbatha-Raw, spielt unter anderem die Rolle der Hannah Shoenfeld in The Morning Show) der von Veronica West geschriebenen und von Reese Whitherspoon und ihrem Studio Hello Sunshine produzierten Serie ist bisher bekannt. Dennoch gehen wir mal nicht davon aus, dass es hier um ein Produkt von Microsoft geht.

Weitere Apple TV+ Serie in Zusammenarbeit mit Hillary Clinton
Hillary Clinton und ihre Tochter Chelsea Clinton werden für Apple TV+ die Dokuserie „Gutsy Women“ entwerfen und produzieren. Dafür hat Hillary Clinton die Produktionsfirma HiddenLight gegründet. In der Dokuserie soll es um die Frage gehen, wie man eine mutige und entschlossene Frau wird. Als Basis dient das Buch „The Book of Gutsy Women: Favorite Stories of Courage and Resilience“ von Hillary und Chelsea Clinton.

Apple TV+ Neustarts mit Mariah Carey’s Weihnachtsspecial
Wen in Sachen Apple TV+ nicht interessiert, was es in der Zukunft zu sehen gibt, sondern was derzeit aktuell ist, für den gibt es seit dieser Woche Mariah Carey‘s Magical Christmans Special, bei dem man sich wunderbar auf die Weihnachtszeit einstimmen kann. Darüber hinaus sind die Dokumentation „Die Erde in den Farben der Nacht“ und die animierte Kinderserie „Stilles Wasser“ gestartet.

Neue Apple Arcade Games & Updates
In Sachen Apple Arcade gab es unter der Woche mit „Zombie Rollerz Pinball Heroes“ ein neues Action-Game zu verzeichnen, welches das Pinball Game mit Tower Defense Spielen vereinen möchte. Außerdem haben folgende Games ein Update erhalten: Sneaky Sasquatch, Speed Demons und Stellar Commanders.

Replay 2020 bei Apple Music
Ihr seid Apple Music Nutzer und möchtet ein wenig über eure Musiknutzung informiert werden? Dann bietet Apple euch jetzt neben einer Replay 2020 Liste mit euren meistgespielten Songs des Jahres auch ausführlichere Statistiken an. Über die Webseite replay.music.apple.com und dem anschließenden Einloggen könnt ihr diverse Statistiken einsehen. Unter anderem wird dort angezeigt, wie viele Stunden ihr Musik gehört habt, wie vielen Künstlern ihr dabei gelauscht habt und welche Künstler von euch am meisten gestreamt wurden.

Neue Apple Produkte in der kommenden Woche
Wie zu vernehmen ist, wird Apple am kommenden Dienstag, dem 8. Dezember neue Produkte veröffentlichen. So liegt unter anderem MacRumors ein internes Schreiben vor, welches darauf hinweist. Bei den Produkten könnte es sich um die AirPods Studio, die AirTags oder vielleicht auch einen neuen AppleTV handeln. Bestätigt ist hier aber noch nichts. Warten wir also mal ab was uns der kommende Dienstag bringt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s