Bose – Neue Sport-Kopfhörer vorgestellt

Der Audiospezialist Bose hat mit den Bose Sport Open Earbuds neue Bluetooth-Kopfhörer für den Sport vorgestellt.

Solltet ihr die AirPods oder andere kleine InEar-Kopfhörer besitzen und diese beim Sport einsetzen, dann kann die Gefahr bestehen, dass ihr sie leicht verliert, denn schließlich werden sie einfach nur kurz ins Ohr gesteckt. Wer ein sichererer Tragegefühl haben möchte, kann unter anderem demnächst zu den Bose Sport Open Earbuds greifen.

Die neuen Bose Bluetooth-Kopfhörer kommen mit einem Ohrhaken, der für einen festeren und sicheren Halt sorgen soll. Sie sind 48 x 55 mm groß und wiegen je Ohrhörer knapp 14g. An besonderen Features bieten sie darüber hinaus ein integriertes Mikrofon, Touch-Steuerung, bis zu 8 Stunden Batterielaufzeit, Spritzwasserschutz nach IPX4 und ein Ladecase. Eine aktive Geräuschunterdrückung gibt es nicht.

Erhältlich sein sollen die neuen Bose Sport Open Earbuds in den USA ab dem 20. Januar für 199,95 US-Dollar. Wann sie offiziell nach Deutschland kommen, ist noch nicht bekannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s