Controller for HomeKit – Update auf Version 5.1

Die praktische Controller for HomeKit-App wurde aktualisiert und bietet nun unter anderem eine optimierte Ansicht mehrerer HomeKit-Kameras gleichzeitig.

Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich euch über das Update der Controller for HomeKit-App auf Version 5.0 informiert. Nun gibt es bereits ein weiteres Update für die in ihrer Grundversion kostenlose App.

Mit dem Update auf Version 5.1 hat sich der Entwickler Jan Andre vorrangig um die Verbesserung der Kameraansicht gekümmert und folgende Punkte integriert:

  • Ordne Kameras in einem Raster an.
  • Sortiere Kameras, wie du möchtest.
  • Blende Kameras aus, die du nicht benötigst.
  • Passe das Seitenverhältnis deiner Kameras an.
  • Kameras zeigen an, wenn Bewegung erkannt wird.
  • Kamera-Feed im Vollbildmodus anzeigen.
  • Anpassen des Layouts der Kameraansicht.

Neben der Verbesserung der Kameraansicht wurden wie üblich auch weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen vorgenommen. Schaut euch die App für iPhone und iPad daher doch gerne mal an. Sie steht wie gesagt kostenlos im AppStore zum Download bereit. Wer jedoch alle Funktionen nutzen möchte, benötigt entweder ein Abo (1,99 Euro pro Monat bzw. 9,99 Euro pro Jahr) oder alternativ die Lifetime-Lizenz (einmalig 29,99 Euro), welches es hier auf homekits auch schonmal zu gewinnen gab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s