Hue-Bridge – Doch kein Thread-Support

Kommando zurück! Wie mir Signify mitgeteilt hat, wird man die Hue-Bridge doch nicht mit Thread-Support ausstatten. Dafür soll der neue CHIP-Standard unterstützt werden.

Vor wenigen Tagen hatte ich hier darüber berichtet, dass Signify bzw. Philips Hue der Hue-Bridge ein Update mit Thread-Support spendieren will. Diese Information war leider nicht korrekt.

Wie Signify mir mitgeteilt hat, plant man nicht, die Hue-Bridge mit Thread-Support auszustatten. Stattdessen will man als Mitglied des Projekts „Connected Home over IP (CHIP)“ die Hue-Bridge in Zukunft mit Support für den gemeinsamen neuen CHIP-Standard verschiedener Smart Home Anbieter versorgen. Dadurch sollen die Hue-Geräte mit Geräten anderer Hersteller kommunizieren können, die ebenfalls den CHIP-Standard unterstützten. Die Bridge dient dabei als Basis zur Kommunikation.

Wann es soweit ist und die Hue-Bridge den CHIP-Standard beherrscht, ist derweil noch nicht bekannt. Sobald es etwas neues in dieser Hinsicht gibt, werde ich euch natürlich darüber informieren.

Kommentar verfassen