Apple – iOS 14.4 & Co veröffentlicht

Zu später Stunde hat Apple gestern Abend noch die neuesten Updates seiner Betriebssysteme iOS, iPadOS, watchOS, tvOS und der HomePod-Software zum Download freigegeben.

Gestern Abend war es mal wieder so weit und Apple hat die neuesten Versionen von iOS & Co. zum Download freigegeben. Wer sich die neuen Updates noch nicht geladen hat, sollte dies bestenfalls zeitnah machen, denn mit den neuen Versionen halten auch wieder ein paar neue Funktionen Einzug, die ich euch nachfolgend kurz aufgelistet habe.

iOS und iPadOS 14.4

  • Die Kamera erkennt kleinere QR-Codes.
  • Bluetooth-Geräte können mithilfe einer Option in „Einstellungen“ klassifiziert werden, um Kopfhörer korrekt für Audiomitteilungen zu identifizieren.
  • Du erhältst eine Mitteilung, wenn die Kamera deines iPhone nicht als Originalkamera eines iPhone 12, iPhone 12 mini, iPhone 12 Pro oder iPhone 12 Pro Max verifiziert werden kann.
    Diese Version behebt zudem folgende Probleme:
  • Bildartefakte können in HDR-Fotos auftreten, die mit dem iPhone 12 Pro aufgenommen wurden.
  • Das Widget „Fitness“ zeigt unter Umständen aktualisierte Aktivitätsdaten nicht an.
  • Die Tastatureingabe kann verzögert sein und es werden keine Vorschläge angezeigt.
  • Die Tastatur kann in „Nachrichten“ in der falschen Sprache angezeigt werden.
  • Das Aktivieren der Schaltersteuerung in „Bedienungshilfen“ kann verhindern, dass Telefonanrufe vom Sperrbildschirm aus beantwortet werden können.

watchOS 7.3

  • Zifferblatt „Unity“ – zelebriert die Black History und ist inspiriert von der panafrikanischen Flagge; ein für dich individuelles Zifferblatt, das sich im Laufe des Tages mit deinen Bewegungen ändert
  • „Zeit fürs Gehen“ für Apple „Fitness+“-Abonnenten – eine Audioerfahrung in der Training-App, bei der Gäste inspirierende Geschichten teilen, während du gehst
  • EKG-App auf der Apple Watch Series 4 oder neuer in Japan, Mayotte, Thailand und auf den Philippinen
  • Mitteilungen bei unregelmäßigem Herzrhythmus in Japan, Mayotte, Taiwan, Thailand und auf den Philippinen
  • Behebung eines Problems, bei dem das Kontrollzentrum und die Mitteilungszentrale bei aktiviertem Zoom nicht mehr reagieren

tvOS 14.4

  • Keine nennenswerten Neuerung, lediglich Fehlerbeseitigungen

HomePod-Software 14.4

  • enthält Fehlerbehebungen und folgende neuen Funktionen für iPhones mit Ultrabreitbandchip (U1):
  • Übergabe von Musik auf dem iPhone an den HomePod mini mit visuellen, akustischen und haptischen Effekten
  • Personalisierte Hörvorschläge auf dem iPhone, wenn sich der HomePod mini in der Nähe befindet
  • Automatische Anzeige von Mediensteuerungen ohne Entsperren des iPhone, wenn sich der HomePod mini in der Nähe befindet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s