Bosch – HomeKit-Probleme und Fehlerbehebung

Bei der Einbindung der Bosch Smart Home Geräte in HomeKit kann es aktuell zu Problemen kommen. Ein Update zur Behebung des Problems steht aber bereit.

Seit August letzten Jahres lassen sich die Bosch Smart Home Geräte in HomeKit einbinden. Seit einigen Tagen soll es dabei aber zu Problemen gekommen sein, weswegen sich keine neuen Geräte mehr über den Smart Home Controller (Amazon-Link) in HomeKit hinzufügen ließen. Nun gibt es jedoch ein Update, welches das Problem behebt.

Für die aktuell mit HomeKit-Support ausgestatteten Controller stehen mit den Version 9.22.1838-17015 bzw. -17017 zwei Firmware-Updates bereit, die über die Bosch Smart Home App auf den entsprechenden Controllern installiert werden können und anschließend wieder die Einbindung neuer Geräte in HomeKit ermöglichen.

Falls ihr also Probleme bei der Einbindung weiterer Smart Home Geräte von Bosch in euer HomeKit-System hattet, solltet ihr euch das neueste Update unbedingt laden. Zeitnah soll dann außerdem auch noch ein Update für die App folgen, welches mit ein paar Verbesserungen und Fehlerbehebungen aufwartet. Diese sind jedoch in Sachen HomeKit eher zweitrangig und spendieren nur der Bosch-App neue Features.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s