Apple TV+ – Palmer mit Justin Timberlake

Auch bei Apple TV+ tut sich am heutigen Freitag wieder etwas und so startet unter anderem das Drama „Palmer“ mit Justin Timberlake in der Hauptrolle. Außerdem gibt es neue Folgen von Servant & Co.

Neben den Neuigkeiten rund um Apple Arcade gibt es auch an diesem Freitag wieder einmal etwas Neues über Apples Videostreaming-Dienst Apple TV+ zu berichten.

Zum Einen wäre da der Start des neuen Dramas „Palmer„, in der Justin Timberlake in die Rolle des Ex-Gefängnisinsassen Eddie Palmer schlüpft, der nach 12 Jahren wieder auf freiem Fuß ist und von seiner Vergangenheit eingeholt wird. Den Trailer zum 1 Stunde und 50 Minuten langen Film sehr ihr folgend.

Neben Palmer stehen seit heute außerdem auch neue Folgen von „Servant“, „Dickinson“ und „Losing Alice“ zur Wiedergabe bereit. Wer Fan der Serien ist, hat dieses Wochenende also wieder ein wenig was zu gucken.

Ab der kommenden Woche startet dann die neu „Snoopy Show“ rund um den weltbekannten Hund und seinen besten Freund Charlie Brown. Die Serie wird insgesamt sechs Folgen umfassen.

Apple TV+ ist – wie des Öfteren berichtet – weiterhin für viele Abonnenten kostenlos nutzbar, da Apple den Probezeitraum regelmäßig verlängert hat. Laut Informationen des Branchenportals Variety bedeutet das jedoch auch, dass aktuell nur knapp ein Drittel der Nutzer für den Dienst zahlen.

Ich persönlich finde, dass Apple TV+ keinesfalls schlecht ist und von der Menge der wirklich sehr guten Produktionen, Netflix oder Prime Video in nichts nachsteht. Von daher werde ich auch nach Ablauf meines Probeabos, welches ich jetzt schon seit dem Start nutzen kann, für den Dienst zahlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s