Homee – Bald mit Becker-Antrieben für Rolläden und Co.

Becker-Antriebe und Homee haben eine Kooperation verkündet, die schon bald ein weiteres Homee-Modul für den modularen Hub hervorbringen soll.

Über den modularen Homee-Hub habe ich euch in der Vergangenheit ja schön öfter einmal berichtet. Der smarte Hub kann je nach Wunsch zusammengestellt werden und es gibt unter anderem Module mit Zigbee-, Z-Wave- oder auch Hörmann BiSecure-Support. Dank der unterschiedlichen Module lassen sich dann alle kompatiblen Geräte über nur noch einen Hub einbinden und steuern. Demnächst wird mit dem Becker-Funksystem CentronicPlus ein weiterer Standard unterstützt und passend dazu natürlich auch ein neues Modul auf den Markt kommen.

Das Becker-Funksystem CentronicPlus kommt in allerlei Rollläden und Sonnenschutz-Geräten der in Sinn ansässigen Becker Antriebe GmbH zum Einsatz. Es „überzeugt dabei durch eine besondere Fähigkeit: Sämtliche eingebundenen Geräte werden untereinander in einer Art Netzwerk verbunden, welches die Geräte vollkommen eigenständig generieren. In Fachkreisen spricht man von einem „selbstheilenden“ Mesh-Netzwerk. Jedes Gerät kennt hier alle anderen, dem Netzwerk zugehörigen Geräte. Informationen werden untereinander weitergegeben – im Gegensatz zu anderen Lösungen, bei denen die einzelnen Geräte isoliert voneinander mit einer zentralen Stelle kommunizieren. Das bietet einen entscheidenden Vorteil: Durch die Kommunikation der einzelnen Geräte untereinander sucht sich der Funkbefehl seinen eigenen Weg, wodurch die Reichweite des Signals enorm erhöht wird.“

Ab wann das neue Modul und damit einhergehend der CentronicPlus-Support verfügbar ist, wurde bisher noch nicht bekannt gegeben. Das Starter-Set (Amazon-Link) des Homee Hubs inklusive einem Modul gibt es derzeit für 199 Euro. Weitere Module (Amazon-Link) können für jeweils 99 Euro dazu bestellt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s