Jabra Elite 85t – Update bringt neue Funktionen

Wer sich nicht für die AirPods Pro von Apple entscheiden möchte, kann unter anderem zu den Jabra Elite 85t greifen, die vor kurzem ein Update mit neuen Funktionen erhalten haben.

Bei In-Ear-Kopfhörern mit Active Noise Cancelling (ANC) hat man mittlerweile ja die Qual der Wahl. Neben den AirPods Pro (Amazon-Link) von Apple sind da unter anderem auch die erst im Oktober 2020 auf den Markt gekommenen Jabra Elite 85t (Amazon-Link) eine gute Wahl. Damit dies auch so bleibt, hat Jabra jetzt ein Update für die Kopfhörer bereitgestellt.

Mit dem Update liefert Jabra die sogenannte MyFit-Funktion nach. Dank dieser sollen die Nutzer der Kopfhörer die richtige Größe und den richtigen Sitz der EarGels herausfinden und damit das ANC-Erlebnis bzw. den Sound optimieren. Außerdem ist es nun möglich, direkt am Kopfhörer zwischen den verschiedenen Soundmodi zu wechseln, die auch in der App angeboten werden.

Zu guter Letzt wurde dann noch die Möglichkeit integriert, die Kopfhörer in der dazugehörigen App umzubenennen. Der dort hinterlegte Name taucht dann auch als Name bei euren per Bluetooth verbundenen Kopfhörern auf.

Erhältlich sind die Jabra Elite 85t (Amazon-Link) in fünf verschiedenen Farbvarianten zum Preis von circa 230 Euro. Auch ich erwarte demnächst ein Modell der Kopfhörer und kann euch dann anschließend etwas genauer darüber informieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s