Apple – Die Lost-News der KW6-2021

Auch am heutigen Valentinstag gibt es hier nochmal die bisher nicht veröffentlichten News rund um Apple aus der vergangenen Woche.

Wie in jeder Woche habe ich euch auch heute wieder eine kleine Zusammenfassung der interessantesten News rund um Apple aufgelistet, die es unter der Woche noch nicht auf dem Blog zu lesen gab.

Neue AR-App von Apple zu „For all Mankind“
Wie ich euch am Freitag bereits in den Apple TV News der Woche verraten habe, startet am kommenden Freitag die zweite Staffel der recht beliebten Serie „For all Mankind“. Passend dazu hat Apple jetzt eine neue AR-App im US-AppStore veröffentlicht, die auf den Namen „For all Mankind: Time Capsule“ hört. Was euch in der App erwartet, zeigt das folgende Video.

Entwickler müssen Mac mini mit M1-Prozessor zurückgeben
Nachdem Apple die M1 Macs vorgestellt hat, konnten Entwickler diese als „Developer Transition Kit“ vorab für 500 US-Dollar auf Leihbasis erwerben. Nun fordert Apple die ausgegebenen Geräte zurück und erstattet den Entwicklern nach anfänglichen Diskussion den Vollpreis, also die 500 US-Dollar. Zuerst hatte Apple hier nur 200 US-Dollar angeboten, worüber viele Entwickler ihren Unmut äußersten.

Dan Riccio neuer Mixed-Reality-Headset-Chef
Vor kurzen hatte ich euch darüber informiert, dass Dan Riccio bei Apple als Hardware-Chef aufhört und an bisher nicht bekannten Projekten arbeiten soll. Nun wurde bekannt, dass es sich dabei um Mixed-Reality-Headstes handeln soll. Darunter fällt unter anderem die AR-Brille, die bereits im kommenden Jahr in den Markt starten soll.

AppStore wieder mit 19% MwSt.
Nachdem die MwSt. im vergangenen Jahr aufgrund der aktuellen Situation von 19 auf 16 Prozent gesenkt wurde, hat Apple nun darüber informiert, dass die Preise ab sofort wieder mit 19% MwSt. angegeben werden. Das führt dementsprechend zu kleinen Preisänderungen bei diversen Apps.

Akku-Tausch für MacBook Pro Modelle
Beim MacBook Pro aus den Jahren 2016 und 2017 soll es vereinzelt zu Akku-Problemen kommen, bei dem diese nicht weiter als 1% aufladen. Allen betroffenen Nutzern bietet Apple nun einen kostenlosen Akku-Tausch an.

Apple veröffentlicht neuen Shot-on-iPhone-Kurzfilm
Mit „Le Peintre“ hat Apple einen neuen Kurzfilm veröffentlicht, der im Rahmen der „Shot on iPhone“ Kampagne komplett mit der iPhone Kamera aufgezeichnet wurde. Verantwortlich für den Film ist der französische Regisseur J.B. Braud.

Über 100 Millionen Apple Watch Nutzer
Die wohl beliebteste Smartwatch ist und bleibt wohl auch vorläufig die Apple Watch. Laut eines neuen Berichts von Above Avalon hat Apple im vergangenen Jahr die Marke von 100 Millionen Nutzern überschritten. Alleine fürs letzte Jahr bedeutet das einen Zuwachs von knapp 30 Millionen neuen Nutzern.

Neue Shot on iPhone Werbekampagne
Neben dem neuen Shot on iPhone Kurzfilm hat Apple außerdem auch eine neue „Shot on iPhone“ Kampagne präsentiert, bei der der Fotograf Nathan Underwood erklärt, wie er mit der Kamera des iPhone 12 und iPhone 12 Pro Fotos von Blumen und ähnlichen Motiven macht, die seine für ihre Blumenarrangements bekannte Frau Kiana zusammenstellt. Worauf man dabei achten sollte, erklärt dieser Artikel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s