Battery Pack – Mögliche MagSafe-Powerbank von Apple

Bringt Apple bald eine Powerbank für die iPhone 12-Modelle, die dank MagSafe magnetisch am Gerät hält? Laut der neuesten iOS-Beta ist dies zumindest möglich.

Erst vor einiger Zeit hatte der Zubehörhersteller Anker seine magnetischen Powerbanks vorgestellt, die noch in diesem Monat erhältlich sein sollen. Nun deutet einiges daraufhin, dass auch Apple an einer magnetischen Powerbank arbeitet, denn in der neuesten Beta-Version von iOS 14.5 finden sich Hinweise auf einen „Battery Pack“, bei dem es sich um so eine Powerbank handeln könnte. (Bei dem obigen Bild handelt es sich um ein Konzept von Parker Ortolani, es zeigt kein erhältliches oder angekündigtes Produkt)

Das Battery Pack könnte aller Voraussicht nach das nur bis zum iPhone 11 erhältliche Smart Battery Case (Amazon-Link) ersetzen und sich dank MagSafe-Technologie magnetisch an der Rückseite des iPhones befestigen, wobei dies jedoch nicht bestätigt ist.

Wann wir das Battery Pack zu sehen bekommen und ob es sich letztendlich wirklich um eine magnetische Powerbank handelt, wird man dann vielleicht schon im kommenden Monat erfahren, denn es halten sich die Gerüchte, dass Apple im März die erste Keynote des Jahres abhalten könnte, auf der es dann neben einem neuen iPad Pro oder den AirTags vielleicht auch das Battery Pack zu sehen gibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s