IKEA MYRVARV – Flexible LED-Lichtleiste kommt im April

Für den kommenden April hat IKEA eine neue und flexible LED Lichtleiste angekündigt, die sich über die IKEA Home Smart App steuern lässt und wohl auch HomeKit-Support besitzt.

Wer bei sich Zuhause auf die IKEA Home Smart bzw. Tradfri Geräte setzt, der kann sein System ab April 2021 um eine neue und flexible LED-Lichtleiste erweitern, welche auf den Namen MYRVARV hört. Dies hat IKEA vor kurzem bekanntgegeben.

Die insgesamt zwei meter lange Lichtleiste kann wie auf dem Bild zu sehen ist, über Ecken angebracht und bei Bedarf auch gekürzt. Bei den Farben unterstützt sie laut ersten Infos lediglich Weißtöne. Buntes Licht ist hier also nicht möglich.

Zur Steuerung kann wahlweise auf die Tradfri Fernbedienung oder das Tradfri-Gateway plus App gesetzt werden. Über letzteres wird sich die Lichtleiste dann wohl auch schon zum Start in euer HomeKit-System einbinden und dementsprechend per Siri oder HomeKit-App steuern lassen.

Wer sich für die MYRVARV LED-Lichtleiste interessiert, kann diese wie eingangs erwähnt ab April in den IKEA Filialen oder dem Online-Shop erwerben. Der Preis wird bei 19,99 Euro liegen. Wichtig ist jedoch, dass man zusätzlich auch noch den Tradfri LED-Treiber und den drahtlosen Tradfri-Dimmer benötigt, um alle Funktionen nutzen zu können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s