Aqara T1 – HomeKit-Steuermodul für Wandschalter

Von Aqara gibt es jetzt auch hierzulande das T1-Steuermodul mit HomeKit-Support. Mit diesem könnt ihr Wandschalter und Steckdosen in euer HomeKit-System einbinden.

Nach der kürzlich vorgestellten europäischen Version des HomeKit-Türschlosses von Aqara gibt es ab sofort auch hierzulande das als Single Switch Module T1 bezeichnete Steuermodul mit HomeKit-Support. Dank diesem lassen sich handelsübliche Wandschalter in euer HomeKit-System einbinden.

Das Modul ist 4,3 x 4 x 2,2 cm groß und wird ähnlichem dem Fibaro Single Switch hinter dem Wandschalter (oder auch hinter Wandsteckdosen) eingebaut, benötigt aber keinen Neutralleiter. Außerdem kann der Wandschalter mit dem T1-Steuermodul anders als beim Fibaro-Modell weiterhin ganz normal genutzt werden. Das heißt auch wenn er ausgeschaltet ist, lässt sich das Steuermodul per HomeKit ansprechen und die verbundene Lampe wieder einschalten.

Damit das Ganze über HomeKit funktioniert, ist eine Verbindung des mit Zigbee 3.0-Support ausgestattetem T1-Steuermodul zum Aqara Hub oder auch der Aqara G2H Kamera mit integriertem Hub notwendig. Sind diese vorhanden, ist die HomeKit-Integration in kurzer Zeit vorgenommen.

Erhältlich ist das T1-Steuermodul wie eingangs erwähnt ab sofort. Zugreifen könnt ihr unter anderem über den Online-Shop alza.de, wo es das gesamte Sortiment der Aqara Produkte zu erwerben gibt. Dort liegt der Preis bei 30,68 Euro. Ein wenig preiswerter wird es bei reichelt.de, wo der Preis 28,99 Euro beträgt. Demnächst sollte das T1-Steuermodul dann auch in weiteren Online-Shops erhältlich sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s