Aqara – Ab sofort mit Support für Adaptive Lighting

Mit Aqara unterstützt ab sofort ein weiterer HomeKit-Produkte-Hersteller die Adaptive Lighting Funktion von Apple.

Mit der mit iOS 14 eingeführten Adaptive Lighting Funktion ermöglicht Apple den kompatiblen HomeKit-Lampen ihr Licht automatisch an die Tageszeit anzupassen, ohne das ihr dazu eine Einstellung vornehmen müsst. Mit Nanoleaf, Philips und Eve unterstützen bereits drei namhafte Hersteller von HomeKit-Beleuchtungsprodukten diese Funktion. Nun zieht auch das zu Xiaomi gehörende Unternehmen Aqara nach.

Laut ersten Infos rollt Aqara das zur Nutzung von Adaptive Lighting notwendige Firmware-Update auf Version 3.2.4 Schritt für Schritt aus. Begonnen hat man dabei mit dem Update für den M1S Hub (Amazon-Link), der zur Einbindung der Geräte in HomeKit notwendig ist. Der neuere M2 Hub (Amazon-Link) folgt zu einem späteren Zeitpunkt. Nach dem Update lässt sich dann die Aqara LED Light Bulb (Amazon-Link) im Zusammenspiel mit Adaptive Lighting nutzen. Wann und ob weitere Produkte dazu kommen, ist nicht bekannt.

Falls ihr den Aqara M1S Hub und die passende Glühbirne im Einsatz habt, dann schaut doch mal nach, ob euch das Update bereits angezeigt wird. Wenn nicht, müsst ihr euch noch ein wenig gedulden, es sollte aber nicht mehr allzu lange dauern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s