VOCOlinc VC1 – HomeKit-Kamera ab sofort erhältlich

Neben der Arlo Essential Indoor ist ab sofort auch die Homekit Secure Video unterstützende VOCOlinc VC1 Opto erhältlich.

Über den eigenen Store vertreibt VOCOlinc ab sofort auch hierzulande die VOCOlinc VC1 Opto. Die Kamera, deren Start eigentlich bereits im vergangenen Monat liegen sollte, hatte ich euch hier vorgestellt. Ab sofort könnt ihr also für 47,99 Euro zugreifen.

Kurz nochmal zur Kamera: Diese besitzt ein 107° Weitwinkel-Bild und eine 1080p Auflösung. Wie die meisten Kameras kommt sie zudem mit einer Nachtsicht-Funktion, Bewegungserkennung oder Zwei-Wege-Kommunikation und ist außerdem schwenkbar und erlaubt eine Rotation um bis zu 350° horizontal bzw. 117° vertikal. Die Stromversorgung erfolgt über ein beiliegendes USB-C-Kabel mit Netzteil.

Mit dem Preis von 47,99 Euro liegt die VOCOlinc VC1 Opto prinzipiell etwas unter der eufy Indoor Cam 2K Pan & Tilt (49,99 Euro; Amazon-Link) und über der eufy Indoor Cam 2K (39,99 Euro, Amazon-Link), die ebenfalls beide HomeKit Secure Video unterstützten. Aktuell gibt es auf den jeweiligen Produktseiten bei Amazon aber 10% Rabattgutscheine, wodurch die eufy Modelle nochmal etwas preiswerter werden. Da sich besonders das Pan & Tilt Modell nicht großartig von der VOCOlinc VC1 Opto unterscheidet, liegt die Entscheidung wohl eher darin, welcher Hersteller euch persönlich lieber ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s