Apple TV+ – Neue Inhalte und Monats-Vorschau

Bei Apple TV+ gibt es für alle Abonnenten wieder neue Inhalte, wobei sich diese eher an ein jüngeres Publikum richten. Dafür erscheinen demnächst aber wieder interessante Produktionen.

Obwohl Apple den Blick gestern mit über 30 neuen Games bei Apple Arcade ein wenig auf den eigenen Spiele-Dienst gelenkt hat, gab es auch wieder etwas Neues beim eigenen Videostreaming-Dienst Apple TV+.

Bei den Neustarts zu nennen wäre zum Einen der zweite Teil der ersten Staffel von „Doug Unplugs„. In der animierten Kinderserie erkundet der Roboter Doug mit seiner beste Freundin Emma die aufregende Welt der Menschen und entdeckt dabei, dass es im Leben um mehr als nur Daten geht.

Beim zweiten Neuzugang handelt es sich um den Kurzfilm „Die Peanuts: Es ist der Osterbeagle„. Dieser erschien bereits 1974 und steht ab sofort passend zum Osterfest in einer überarbeiteten Version in 4K zur Verfügung.

Weitere Neustarts folgen in den kommenden Wochen. Für den 16. April kündigen sich die zweiten Staffeln von „Tiny World“ und „Die Welt in den Farben der Nacht“ sowie die Naturdoku „Das Jahr, das unsere Erde veränderte“ an. In letzterer zeigt der Naturforscher David Attenborough in eindrucksvollen Aufnahmen, welche Auswirkungen der globale Lockdown auf die Natur hat.

Zum Ende des Monats gibt es dann die komplett neue Drama-Serie „The Mosquito Coast„. Diese basiert auf dem Buch von Paul Theroux, zu dem es bereits im Jahr 1986 den Film „Mosquito Coast“ (Amazon-Link) gab. In diesem „zieht der exzentrische Erfinder Allie Fox (Harrison Ford) die Reißleine, kehrt der Konsumgesellschaft den Rücken und versucht im mittelamerikanischen Dschungel seine Vorstellung eines „neuen Lebens“ umzusetzen. Bewaffnete Guerilla-Kämpfer, gefährliche Tropenstürme und die Arbeit eines Missionars machen ihm dabei jedoch einen Strich durch die Rechnung…“. Wie Apple das Ganze umsetzt, werden wir uns dann ab dem 30. April ansehen können. Einen ersten Trailer gibt es hier:

Vorläufig scheint das dann erst einmal alles für den Monat April zu sein, aber wer weiß, vielleicht gibt es ja noch die ein oder andere spontane Veröffentlichung. Ansonsten dürfen wir uns auch schon auf den Mai freuen, denn hier starten die zweiten Staffeln von „Mythic Quest“ und „Trying„, die meiner Meinung nach beide sehr gut waren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s