Apple TV – Neue Farb-Kalibrierung auch für ältere Modelle

Zusammen mit dem neuen Apple TV 4K wurde auch die neue Farb-Kalibrierung des eigenen Fernsehers vorgestellt. Wie nun bekannt wurde, kommt diese auch auf ältere Geräte.

In meinem Artikel zu dem neuen Apple TV 4K, den Apple am Dienstag der Öffentlichkeit präsentiert hat, hatte ich euch schon auf die neue „Color Balance“ Funktion aufmerksam gemacht. Mit dieser ist es ein leichtes, die optimalen Farbeinstellungen des Fernseher vorzunehmen, ohne dabei auch nur einen Blick in die Einstellungen des Fernsehers zu werfen.

Das Ganze funktioniert nämlich so, dass ihr euer iPhone (mit FaceID, da der Sensor dazu benötigt wird) einfach mit dem Apple TV verbindet und es anschließend vor eine vorgegeben Fläche am Display haltet. Anschließend werden die optimalen Einstellungen von ganz alleine vorgenommen.

Wie nun bekannt wurde, erhält nicht nur der neue Apple TV 4K dieses Feature, sondern auch die ältere 4K wie auch die HD-Version. Eingeführt wird das Ganze mit dem für kommende Woche erwarteten Update auf iOS 14.5 bzw. tvOS 14.5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s