Pageturner fürs Wochenende – Auf dich war ich nicht vorbereitet

Wie jeden Freitag gibt es auch heute wieder einen Pageturner fürs Wochenende, den ihr für nur 1,99 Euro erwerben könnt. Heute ist es „Auf dich war ich nicht vorbereitet“ von Anna Bell.

Wer am Wochenende oder auch irgendwann anders mal wieder in ein gutes ebook versinken möchte, für den hält Apple jeden Freitag ein ausgewähltes Exemplar für nur 1,99 Euro zum Kauf bereit. An diesem Wochenende hat man sich dabei für den Roman „Auf dich war ich nicht vorbereitet“ von Anna Bell entschieden.

Zur Story: „Haben Sie schon einmal daran gedacht, auf Handy, Facebook, Instagram und Twitter zu verzichten? Also eine Digital Detox, eine digitale Diät, zu machen? Genau dies tut Daisy, die Protagonistin in Anna Bells neuer romantischer Liebe-Komödie – allerdings gegen ihren Willen. Denn die Londonerin Daisy liebt nichts so sehr wie ihre Social-Media-Kanäle und ist in jeder freien Sekunde online. Ihre Facebook-Fassade strahlt in perfektem Glanz. Und auch auf der Arbeit ist sie ununterbrochen online und für jedermann erreichbar – bis sie erschöpfungsbedingt zusammenbricht. Daisys Schwester Rosie beschließt, dass es nun endgültig reicht und verfrachtet Daisy kurzerhand aufs Land. Dort soll sie fernab von WLAN und Handynetz einen Digital-Entzug machen. Obwohl Daisy anfangs einiges versucht, um online zu gehen, gefällt ihr das Landleben immer besser. Und als der schweigsame Nachbar Jack beginnt, ihr kurze Briefe anstatt Mails zu schreiben, ist das fast schon romantisch …“

Wie fast üblich ist das ebook (Amazon-Link) auch bei Amazon für 1,99 Euro erhältlich. Wer lieber zum Taschenbuch (Amazon-Link) greift, zahlt dafür 9,99 Euro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s