Wemo Stage – Neue HomeKit-Fernbedienung in USA erhältlich

Wer eine HomeKit-Fernbedienung im Stile des Hue Dimmschalters sucht, der kann ab sofort auch zur Wemo Stage greifen, vorausgesetzt, er lebt in den USA.

Im Februar hatte ich euch über die neue Wemo Stage Fernbedienung des zu Belkin gehörenden Unternehmens Wemo informiert. Nun kann die kleine Fernbedienung, die unter anderem in HomeKit eingebunden und anschließend zur Steuerung von verbundenen HomeKit-Geräten genutzt werden kann, zumindest in den USA bestellt werden.

Auf den ersten Blick kann die Wemo Stage, oder der Wemo Stage Scene Controller, wie die Fernbedienung mit ganzem Namen heißt, mit dem allseits bekannten Hue Dimmschalter (Amazon-Link) verglichen werden. Genau wie dieser kommt sie unter anderem auch mit einer passenden Wandhalterung. Im Gegensatz dazu besitzt die Wemo Stage aber nur drei Buttons, die innerhalb der Home-App mit jeweils zwei Funktion (kurzes/langes Drücken des Buttons) belegt werden können.

Zur Stromversorgung wird auf eine CR2032 Batterie gesetzt. Die Verbindung mit eurem HomeKit-System erfolgt per Bluetooth und für alle, die auch einen HomePod mini zuhause haben, gibt es obendrauf auch noch Thread-Support. Letzter ist aber zum Start noch nicht verfügbar, soll jedoch demnächst nachgereicht werden.

Wer sich für die Wemo Stage interessiert, kann diese wie gesagt ab sofort aus den USA bestellen (mit entsprechenden Lieferkosten). Der Preis beträgt 49,99 US-Dollar. Wann sie auch hierzulande verfügbar sein soll, ist bisher nicht bekannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s