Aqara E1 Hub – Ab sofort in China erhältlich

Der neue Aqara E1 Hub in Form eines größeren USB-Sticks wurde erst Anfang des Monats angekündigt, jetzt ist er bereits in China erhältlich.

Vor zwei Wochen hatte ich euch erstmals über den Aqara E1 Hub mit HomeKit-Support informiert, der zum damaligen Zeitpunkt in der Aqara App angezeigt wurde. Ab sofort ist dieser zumindest in China offiziell erhältlich.

Der E1 Hub hat wie erwähnt die Form eines etwas größeren USB-Sticks und wird über einen USB-A-Anschluss mit Strom versorgt. Damit ist er etwas flexibler einsetzbar als andere Modelle. Neben Support für die Mi Home- und Aqara-App kann er außerdem auch in HomeKit eingebunden werden und dementsprechend die Aqara Geräte zu eurem HomeKit-System hinzufügen. Zu guter Letzt bietet der Hub auch noch die Möglichkeit, als WLAN-Reichweitenverstärker eingesetzt zu werden.

Preislich liegt er umgerecht bei ungefähr 15 Euro, wobei die Preise hierzulande angepasst werden und sicherlich über dem chinesischen Preis liegen. Aber selbst für 20 bis 30 Euro scheint er eine wirklich interessante Alternative zu den aktuellen Hubs von Aqara zu sein. Wann er jedoch hierzulande erhältlich sein soll, ist nicht bekannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s