Der HomeKits-Wochenrückblick KW20 – 2021

Wer vielleicht wegen der neuen Apple Geräte zuletzt nicht alles mitbekommen habt, der findet hier nochmal einen kleinen Wochenrückblick.

In der vergangenen Woche stand sicherlich alles im Zeichen der neuen Apple-Geräte, von denen auch das 12,9“ iPad Pro und der Apple TV 4K mit der neuen Siri Remote bei mir angekommen. Genauere Infos dazu versuche ich euch schon in der nächsten Woche mitzuteilen. Bis dahin findet ihr nachfolgend aber nochmal die wichtigsten Infos der vergangenen Woche.

iOS 14.6 und 14.7
Anfang vergangener Woche hatte Apple die Release Candidates von iOS 14.6 & Co. zum Download bereitgestellt. Das wiederum bedeutet in der Regel eine recht zeitnahe Veröffentlichung, weswegen ich euch schon am Dienstag über die mit iOS 14.6 & Co. eingeführten Änderungen informiert hatte und auch darüber spekuliert habe, ob iOS 14.6 nicht schon am Dienstag für alle freigegeben werden könnte. Wie wir nun wissen, lässt iOS 14.6 aber immer noch auf sich warten. Nichtsdestotrotz hat Apple bereits Beta-Versionen von iOS 14.7 veröffentlicht. Diese bringt auch wieder neue Funktionen für HomeKit-Besitzer mit sich, denn mit iOS 14.7 lassen sich HomePod-Timer in der Home-App einstellen.

Neue HomeKit-Geräte von Waciao
Der noch recht unbekannte Hersteller Waciao hat auf seiner Webseite mehrere HomeKit-Geräte vorgestellt, die schon bald starten könnten. Mit dazu gehören mehrere Rolladenantriebe, eine Kamera und eine Videotürklingel.

Home Connect Plus App verbindet verschiedene Smart Home Systeme
Mit der neuen Home Connect Plus App ist es unter anderem möglich, Smart Home Geräte die ausschließlich mit Apple HomeKit funktionieren, auch mit Geräten anderer Systeme zu verbinden und so gemeinsame Automationen zu erstellen. Sollten bei euch zuhause mehrere Systeme im Einsatz sein und ihr habt keine Lust auf den neuen Smart Home Standard „matter“ zu warten, um die Geräte miteinander zu verbinden, dann werft mal einen Blick auf die kostenlose App.

Aqara bringt neue HomeKit-Geräte
Das Xiaomi-Tochterunternehmen Aqara hat mit dem E1-USB-Stick-Hub einen neuen und HomeKit-kompatiblen Hub auf den Markt gebracht. Leider vorerst aber nur in China. Hierzulande ist dafür nun aber auch der kabellose H1 HomeKit-Wandschalter erhältlich, mit dem ihr alte Lichtschalter ersetzen könnt ohne die Deckenlampen (vorausgesetzt sie sind ebenfalls smart) verkabeln zu müssen.

Weitere Apple-News

Weitere HomeKit- & AirPlay-News

Gadgets

Angebote

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s